Postgame


02/29

Ein spannendes Spiel zwischen den Spitzenreitern der ersten Floorballbundesliga. Das Ergebnis geht in Ordnung. Beide Mannschaften hätten noch den Siegtreffer erziehlen können, aber dieser fiel nicht. In einer Woche geht es für den UHC Sparkasse Weißenfels dann nach Berlin. Die Berlin Rockets sind aktuell Tabellenletzter, aber das hat nichts zu heißen.


02/29

Best Player UHC: Matthias Siede


02/29

Best Player MFBC: Marcus Rosenthal


02/29

Das Spiel ist vorbei. Es heißt 6:6.
Game over! Final Score: 6:6
Overtime 1

0:53

Der Schuss von Laurila geht vorbei. Der MFBC hat den Ball.

3:00

Eine gute Chance für die Leipziger, aber vorbei der Schuss am Tor des UHC.

5:29

Der UHC hatte jetzt schon mehrere gute Chancen.

5:44

Hoffmanns Schuss von der linken Seite geht straff übers Tor hinaus.

6:40

Gruhne probiert es aus der eigenen Hälfte aufs Tor des MFBC, aber leider kommt der Schuss nicht an.

7:20

Herlt auf Weigelt. Der Schuss von Weigelt geht übers Tor hinaus.

7:33

Schuss aufs Tor des UHC, aber klasse gehalten.

7:59

Der MFBC-Spieler will nach vorne passen, aber der Ball will nicht und bleibt auf der Stelle liegen. Die Chance konnte durch Laurila und Backman nicht genutzt werden.
Period 3

1:14

Goal! MFBC Leipzig Samuli Granlund Assist: Svenson Hoppe.

1:33

Leeres Tor bei Leipzig.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter