Victoria Bamberg

MPSPPins
Ioana Antal
158  166  154  148  1.03.0626
Sina Beißer
150  149  153  160  1.04.0612
Ines Maricic
151  159  148  156  1.04.0614
Corinna Kastner
139  161  154  167  1.04.0621
Alina Dollheimer
145  139  161  155  1.04.0600
Beata Wlodarczyk
161  164  137  141  1.04.0603

SG Lorsch-Bensheim

MPSPPins
Monika Ebert
154  122  142  150  0.01.0568
Noreen Straub
123  138  136  147  0.00.0544
Tanja Hassenzahl
138  140  137  147  0.00.0562
Ute Hintze
129  145  141  149  0.00.0564
Christa Borger
133  127  126  117  0.00.0503
Susanne Dammeyer / Dreiss Anja
123  100  127  106  0.00.0456
MPSPPins
Ioana Antal (Victoria Bamberg)
158  166  154  148  1.03.0626
Monika Ebert (SG Lorsch-Bensheim)
154  122  142  150  0.01.0568
Sina Beißer (Victoria Bamberg)
150  149  153  160  1.04.0612
Noreen Straub (SG Lorsch-Bensheim)
123  138  136  147  0.00.0544
Ines Maricic (Victoria Bamberg)
151  159  148  156  1.04.0614
Tanja Hassenzahl (SG Lorsch-Bensheim)
138  140  137  147  0.00.0562
Corinna Kastner (Victoria Bamberg)
139  161  154  167  1.04.0621
Ute Hintze (SG Lorsch-Bensheim)
129  145  141  149  0.00.0564
Alina Dollheimer (Victoria Bamberg)
145  139  161  155  1.04.0600
Christa Borger (SG Lorsch-Bensheim)
133  127  126  117  0.00.0503
Beata Wlodarczyk (Victoria Bamberg)
161  164  137  141  1.04.0603
Susanne Dammeyer / Dreiss Anja (SG Lorsch-Bensheim)
123  100  127  106  0.00.0456

Postgame
Game over! Final Score: 8.0:0.0
Running
Livecast started!
Livecast started!


03/08

Livestream zum Spiel
Livecast started!
Pregame


03/07

Bamberg: Revanche für Hinspielniederlage
Wie die Männer am Samstag müssen auch die Frauen gegen ein Team aus Lorsch antreten. Gast und Gegner ist ab 13 Uhr die SG Lorsch-Bensheim, die den Frauen in der Vorrunde eine Niederlage beigebracht hat. Allein dies ist schon Motivation genug für das Team um Sina Beißer, erfolgreich Revanche zu nehmen. Die SG Lorsch-Bensheim steht aktuell mit 15:15-Punkten auf dem 7. Platz der Tabelle. Der SKC Victoria steht nach wie vor an der Tabellenspitze und kommt seinem Ziel mit 22:8-Punkten und zwei Punkten Vorsprung auf die Verfolger immer näher. Doch damit es erneut etwas mit der Meisterschaft wird, muss man die Hürde Lorsch im Sportpark Eintracht erfolgreich meistern. Nach dem starken Spiel von Pirmasens sehen die Verantwortlichen die Mannschaft gut gerüstet, damit man weiter auf der Erfolgswelle reiten kann. Erneut stehen alle Spielerinnen zur Verfügung, wobei man nach dem letzten Spiel keine Veränderungen vornehmen müsste.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter