End Half 2
Und jetzt ist Schluss! Am Ende bleibt es beim 1:1, ein gerechtes Ergebnis, da beide Teams den absoluten Willen vermissen ließen, hier mehr als einen Punkt mitzunehmen. Das Märchen des Last-Minute-Tores von Debütant McLemore wurde - zurecht - nicht Wirklichkeit.
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+6

Jetzt steht es fest - Abseits.

90'+5

Die Situation wird überprüft. Offenbar war die Szene enger, als sie zunächst schien.

90'+4

Der Ball ist im Tor! Nach einem Hrgota-Schuss lässt Gelios den Ball zu McLemore prallen, der aus fünf Metern einschiebt. Allerdings stand der Debütant deutlich im Abseits.

90'+1

Drei Minuten gibt es noch oben drauf.

89'

Eine Mühling-Flanke findet Lee im Strafraum, doch wieder muss sich Burchert kaum bewegen, um den Kopfball des Koreaners abzufangen.

88'

Ein Treffer liegt hier trotzdem nicht mehr unbedingt in der Luft. Wenig Bewegung, wenig Zug zum Tor.

86'

Hrgota setzt sich gegen den körperlosen Lee am Strafraum durch und versucht es zum dritten Mal aus der Distanz. Wieder ist Gelios da.

85'

Yellow Card Holstein Kiel Baku
Auffällige Einwechslung: Nach seiner Chance sieht Baku direkt noch die Gelbe Karte.

83'

Substitution - SpVgg Greuther Fürth Out: Redondo. In: McLemore.
Und auch Leitl tauscht nochmal. Der 23 Jahre alte McLemore kommt zu seinem Profi-Debüt.

82'

Atanga flankt von links in Richtung zweiter Pfosten, wo der neue Mann plötzlich alleine ist, doch der Ball fliegt zu hoch, so dass Baku ihn nicht kontrolliert bekommt.

81'

Substitution - Holstein Kiel Out: Reese. In: Baku.
Letzter Wechsel bei Kiel.

79'

Hrgota setzt sich irgendwie über rechts durch, rutscht weg, steht wieder auf, doch sein Pass geht dann ins Nirgendwo.

77'

Das südkoreanische Duo Seo und Lee ist zwar durchaus auffällig bei den Kielern, allerdings heute auch sehr fehlerbehaftet.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter