News

Im Ticker: Coronavirus und der Sport



06/29

Württembergischer Fußballverband setzt Pokalspiele und Saisonstart an

Nach der Bekanntgabe der neuen Corona-Verordnung Sport durch die Landesregierung, die am Mittwoch in Kraft tritt und nach der unter gewissen Voraussetzungen in Baden-Württemberg wieder Fußball gespielt werden darf, hat der Württembergische Fußballverband (WFV) die Planungen für die neue Saison weiter vorangetrieben und die noch verbleibenden Partien des WFV-Pokals 2019/2020 terminiert. Darüber informierte der Verband am Montagabend. Demnach soll der offizielle Saisonstart für die neuen Meisterschaftsrunden der überbezirklichen Ligen am Wochenende 22./23. August erfolgen. Die Viertel- und Halbfinals des Verbands-Pokals, die noch ausstehen, sollen am 1. und 8. August stattfinden. Der Termin für das Finale steht noch nicht fest. Der Sieger des Verbands-Pokals qualifiziert sich für den DFB-Pokal.


06/29

Stellenabbau bei der FA

Aufgrund der Corona-Krise kommt es beim englischen Fußballverband FA zu einem Stellenabbau. Man sei zum Handeln gezwungen, um sich vor einem potenziellen Verlust von 300 Millionen Pfund (circa 327 Millionen Euro) über die nächsten vier Jahre zu schützen, teilte der Verband am Montag mit. "Alle Bereiche der FA werden betroffen sein", sagte der Vorstandsvorsitzende Greg Clarke. Insgesamt betroffen sind 124 Stellen, wobei 42 davon durch einen Einstellungsstopp gestrichen werden. Die FA hat bereits seit Mitte März durch die Corona-Zwangspause im professionellen Fußball Einnahmen verloren, außerdem fehlen Einkünfte durch Musikveranstaltungen und NFL-Spiele im Londoner Wembley Stadion.


06/29

24 positive Corona-Tests in der MLS

Seit der Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs der Mannschaften der ersten US-Fußball-Liga sind 24 Spieler und Betreuer positiv auf das Coronavirus getestet worden. Insgesamt 18 infizierte Spieler der Major League Soccer (MLS) und sechs Betreuer habe man seit Beginn der Testserien Anfang Juni ermitteln können, teilte die Liga-Organisation am Montag mit. 668 Spieler wurden nach Angaben der MLS regelmäßig getestet. Die nordamerikanische Fußball-Liga setzt ihre Saison ab dem 8. Juli mit einem Turnier in Florida mit allen 26 Mannschaften fort. Vor der Reise nach Orlando haben alle Spieler, Trainer, Schiedsrichter, Klub- und Ligamitarbeiter zwei weitere Tests in einem 24-Stunden-Abstand und einem Abstand von etwa 72 Stunden nach Anreise zu absolvieren, teilte die MLS mit.


06/28

Ehemaliger Nationaltrainer Serbien-Montenegros Petkovic verstorben

Ilija Petkovic ist am Samstagabend verstorben. Der 74-Jährige war erst kürzlich positiv auf Covid-19 getestete worden und musste vergangenen Montag wegen eines Geschwürs am Zwölffingerdarm in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Medienberichten zufolge bekam er Herz- und Lungenprobleme und erlag schließlich seinen Leiden. Als Profi spielte Petkovic für OFK Belgrad und Troyes (Frankreich), mit Jugoslawien (43 Länderspiele) nahm er an der WM 1974 in Deutschland teil. Als Trainer war Petkovic in zahlreichen Ländern tätig (Serbien, Südkorea, China, Japan, Katar, Schweiz und Griechenland). Seinen wohl größten Erfolg hatte er allerdings mit der Nationalmannschaft Serbien-Montenegros, die er 2006 ohne Niederlage und mit nur einem einzigen Gegentor zur WM 2006 in Deutschland führte.


06/27

Argentiniens Weltmeistercoach Carlos Bilardo mit Corona infiziert

Bei Carlos Bilardo, der Argentinien 1986 in Mexico zum WM-Triumph führte (3:2 im Finale gegen Deutschland) wurde eine Infektion mit dem Coronavirus festgestellt. Der 86-Jährige zeige aber keinerlei Symptome berichteten Medien aus seiner Heimat. Bilardo leidet seit 2019 an einer Hirnstörung und lebt in einem Pflegeheim.


06/27

Eberl nimmt Fußball gegen Kritik in Schutz

Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl hat den Umgang mit Fußball in der Corona-Krise kritisiert."Der Fußball hat bewiesen, dass nicht alle Fußballer Idioten und alle Funktionäre Geldmacher sind. Auch die Fußballfans waren - entgegen aller Unkenrufe von außen - vorsichtig und umsichtig und haben sich nicht etwa an Spieltagen in Massen vor den Stadien versammelt", schreibt Eberl in einem Beitrag für das Nachrichtenmagazin "Focus" (Samstag). Eberl fügte an, dass jede Branche, wenn sie um ihr Überleben kämpfe, Respekt verdient habe. "Der Fußball wurde von vielen Kritikern auf das Motto reduziert: Die Fußballer brauchen nicht noch mehr Geld - weg mit dem Fußball! Es ging hier aber nie um ein paar Fußball-Millionäre", so Eberl. Eberl regte zudem erneut die Gründung eines Cash Fonds an, um für eine finanzielle Absicherung in Krisenzeiten zu sorgen.
imago images
Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl


06/27

NBA: Duell Lakers gegen Clippers zum Re-Start

Am 30. Juli erfolgt der Re-Start in der NBA. Das erste Spiel bestreiten die New Orleans Pelicans gegen Utah Jazz, wenig später kommt es zum Duell der beiden besten Team der Western Conference, wenn die Los Angeles Lakers auf die Los Angeles Clippers treffen. Einen Tag später ist dann auch das vor der Corona-Zwangspause beste Team der kompletten NBA im Einsatz: Die Milwaukee Bucks mit Starspieler Giannis Antetokounmpo treffen auf die Boston Celtics. Gespielt wird in Orlando (Florida).
Getty Images
Kawhi Leonard gegen LeBron James


06/27

Bisher mehr als 600 Tests vor Formel-1-Auftakt

Am 5. Juli soll die Formel 1 im österreichischen Spielberg in die Saison 2020 starten. Vor dem Auftakt wurden in der Region Spielberg mehr als 600 Tests auf das Coronavirus durchgeführt, keine einzige davon brachte ein positives Ergebnis. Rund um die beiden ersten Saisonrennen in Spielberg sollen insgesamt zwischen 10.000 und 12.000 Tests durchgeführt werden.


06/26

Brasilianer wollen im August einsteigen

Trotz der weiter steigenden Corona-Zahlen planen der brasilianische Fußball-Verband CBF und die Verantwortlichen der Erst- und Zweitligaklubs die Wiederaufnahme der brasilianischen Meisterschaft für den 8. und 9. August. Dies geht aus einer Erklärung der CBF vom Donnerstagabend (Ortszeit) hervor. Demnach hatte CBF-Präsident Rogerio Caboclo die Termine vorgeschlagen, fast alle Klubs stimmten zu. Der Verband hatte alle nationalen Wettbewerbe Mitte März bis auf Weiteres ausgesetzt. Die Wiederaufnahme - ohne Publikum - hängt noch von der Zustimmung der Gesundheitsbehörden ab. Aber 19 der 20 Erstligavereine haben sich bereit erklärt, an anderen Orten zu spielen, in denen Sportveranstaltungen erlaubt sind, falls sie in ihren Städten keine Freigabe bekommen sollten.


06/26

Russland: Spiel des FK Orenburg abgesagt

Gut eine Woche nach der Wiederaufnahme des Spielbetriebs der russischen Premier Liga findet wegen zahlreicher Corona-Infektionen ein für Samstag geplantes Spiel vom FK Orenburg nicht statt. Die Mannschaft sei auf Anweisung der Behörden in Isolation und könne nicht gegen den FK Krasnodar antreten, teilte die Liga am Freitag mit. Zuvor waren mindestens sechs Spieler und zwei Vereinsmitarbeiter positiv auf das Sars-CoV-2-Virus getestet worden. Ob die Partie an einem anderem Zeitpunkt nachgeholt wird, war bislang nicht bekannt.


06/26

16 NBA-Profis positiv auf Coronavirus getestet

Bei 302 Tests von NBA-Basketballern am 23. Juni sind erneut 16 Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Jeder Profi, der positiv getestet wurde, bleibt weitere Angaben vom Freitag zufolge in Selbstisolation, bis er die Protokolle der öffentlichen Gesundheit zum Aufheben der Isolation erfüllt und von einem Arzt freigegeben wurde. Bereits am Donnerstag waren mehrere Coronafälle in der Liga bekannt geworden, darunter Malcolm Brogdon von den Indiana Pacers sowie Jabari Parker und Alex Len von den Sacramento Kings.


06/26

Chance aufs Triple für PSG: FFF bestätigt Finaltermine

Der französische Serienmeister Paris Saint-Germain hat nun doch die Chance auf das Triple in dieser Saison. Wie der nationale Verband FFF am Freitag mitteilte, finden die beiden ausstehenden Pokalfinals trotz Corona-Pandemie im Juli statt. "Das französische Pokalfinale findet am 24. Juli und das Ligapokalfinale am 31. Juli statt", sagte FFF-Präsident Noel Le Graet. Als einzige europäische Topliga brach die Ligue 1 ihre nationale Meisterschaft ersatzlos ab und kürte Paris St. Germain mit Trainer Thomas Tuchel zum Meister. Nun kann sich der finanzstarke Ligaprimus zum vierten Mal in der Vereinsgeschichte das Triple aus Meisterschaft, Pokal und Ligapokal sichern. Im Finale um den Coupe de France steht Paris die AS Saint-Etienne gegenüber, eine Woche später kämpft das Team um den brasilianischen Superstar Neymar gegen Olympique Lyon um den Coupe de la Ligue. Auch beim Finalturnier der Champions League in Lissabon ab dem 12. August ist PSG dabei.
imago images
Thomas Tuchel


06/26

Köln-Marathon abgesagt

Der Köln-Marathon ist aufgrund der Corona-Pandemie vorerst abgesagt worden. Das teilten die Veranstalter am Freitag mit. Durch das kürzlich verlängerte Verbot von Großveranstaltungen, kann der ursprünglich für den 4. Oktober geplante Lauf nicht stattfinden. Ein Ersatztermin ist derzeit nicht vorgesehen. Zuletzt war bereits der Berlin-Marathon gecancelt worden. Hamburg (13.9.) hält weiterhin am geplanten Termin fest, in Frankfurt (25.10.) ist eine Durchführung laut Veranstalter "sehr unwahrscheinlich".


06/26

Auch Ivanisevic mit Corona infiziert

Auch Goran Ivanisevic (48) ist nach der vielkritisierten Adria-Tour positiv auf das Coronavirus getestet worden. Dies gab der Trainer von Novak Djokovic bei Instagram bekannt. "Nach zwei negativen Tests während der vergangenen zehn Tage bin ich nun leider positiv auf COVID-19 getestet worden", schrieb Ivanisevic, der bei dem Stopp der Showtour in Zadar/Kroatien auch als Turnierdirektor fungierte. Er werde nun seine Selbstisolation fortsetzen und wünsche allen Betroffenen eine schnelle Genesung, schrieb Ivanisevic weiter.


06/26

Handball: Champions-League-Finalturnier der Frauen abgesagt

Das Exekutivkomitee der Europäischen Handball Förderation (EHF) hat das für September geplante Finalwochenende der Frauen-Champions-League aufgrund der Coronakrise abgesagt. Die Saison 2019/2020 endet somit ohne Sieger. Der Abbruch hat keinen Einfluss auf die kommende Saison.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter