End Half 2
Der VfB Stuttgart musste in der ersten Runde des DFB-Pokals wie schon 2018 und 2019 bei Hansa Rostock ran - und behielt wie im Vorjahr mit 1:0 die Oberhand. Die Führung durch Silas Wamangituka wackelte jedoch noch bis in die Nachspielzeit.
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+4

Nochmal Freistoß für Rostock, Kolke ist natürlich dabei.

90'+3

Yellow Card Hansa Rostock Roßbach
Kolke beschwert sich zu heftig bei Zwayer.

90'+3

Rostock fordert Handelfmeter, Kaminskis Arm war aber angelegt. Den VAR gibt es nicht.

90'+2

Rostocks Keeper Kolke ist und bleibt mit vorne.

90'+2

Yellow Card VfB Stuttgart Anton

90'+1

Noch einmal die Chance für Hansa! Breier und Engelhardt verpassen Scherffs Flanke am Fünfer nur knapp, da hätte es klingeln können.

90'

Drei Minuten werden nachgespielt.

89'

Stuttgart zieht sich etwas zurück, Rostock setzt sich vorne fest. Ob das gut geht? Eben fing Kobel den Ball nach einer Hereingabe von Bahn mit etwas Glück noch ab.

88'

Scherff bringt nochmal von links eine aussichtsreiche Flanke in den Stuttgarter Strafraum, wo Kaminski am höchsten steigt und das Leder aus der Gefahrenzone köpft.

86'

Viel Geplänkel jetzt im Mittelfeld, die Angriffsstruktur beider Teams - speziell Rostock - leidet aktuell unter der herunterlaufenden Zeit und aufheizenden Emotion.

83'

Substitution - VfB Stuttgart Out: Castro. In: Coulibaly.

83'

Yellow Card Hansa Rostock Rother
Rother fällt Wamangituka, der sonst durchgebrochen wäre.

81'

Substitution - Hansa Rostock Out: Löhmannsröben. In: Herzog.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter