End Half 2
Höchst pünktlich pfeift Schiedsrichter Dr. Robert Kampka ab - und damit ist klar: Borussia Dortmund steht wie erwartet nach einem 5:0 über den MSV Duisburg in der 2. Runde des DFB-Pokals. Der Meidericher SV hat sich anfangs mutig präsentiert, hat gegen die große Klasse des BVB um Rückkehrer und Torschütze Reus aber keine Chance gehabt.
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'

Witsel, Akanji, Reus und Brandt schieben sich den Ball nochmals hin und her, so rückt der Schlusspfiff immer näher.

89'

Nach seinem Kunstschussversuch muss Hummels etwas lächeln, ihm hätte es natürlich sehr gefallen, wenn dieser Ball reingegangen wäre.

88'

Hummels probiert es knapp hinter der Mittellinie mit einem Weitschuss in Richtung Duisburgs Tor, wo Torhüter Weinkauf vielleicht etwas zu weit vor dem eigenen Gehäuse steht. Am Ende segelt die Kugel aber ein gutes Stück weit drüber.

87'

Gleich ist das Spiel Geschichte, die letzten Minuten sind angebrochen.

87'

Reinier probiert es mal, kriegt den Ball aber nicht gefährlich aufs MSV-Gehäuse.

85'

Borussias Keeper Hitz hat seit langer Zeit wirklich nichts mehr Großes zu tun gehabt.

84'

Substitution - MSV Duisburg Out: Sicker. In: Fleckstein.
Fleckstein darf noch etwas Praxis gegen große Dortmunder Namen sammeln, Sicker geht dafür sicherlich ausgelaugt vom Platz.

82'

Sobald die Zebras den Ball am oder im eigenen Strafraum erobern, wird dieser nur nach vorn gedroschen. Die Kräfte haben längst nachgelassen, die restliche Zeit an diesem DFB-Pokal-Abend soll ohne weitere Gegentreffer überstanden werden.

81'

Reus enteilt der Duisburger Abwehr erneut, taucht so nach einem Steilpass links vor dem Kasten auf und legt uneigennützig für Brandt ab. Dieser kann allerdings nur aus leichter Rücklage schießen, sodass Schlussmann Weinkauf das 0:6 verhindern kann.

80'

Die letzten zehn Minuten der regulären Spielzeit haben begonnen ...

78'

Da Dortmund am Samstagabend (18.30 Uhr) den Bundesliga-Start mit dem Spiel gegen Gladbach vor der Brust hat, kann es gut sein, dass die Akteure nun nicht mehr alles geben. Da ist Kräfte schonen auch sicherlich etwas wichtiger als noch ein, zwei, drei mehr Treffer.

77'

Substitution - MSV Duisburg Out: Engin. In: Krempicki.
Engin hat an diesem Abend die beste Chance vergeben in Hälfte eins, und darf sich nun für die bevorstehende Drittliga-Saison einstellen.

75'

Auf der rechten Seite möchten die BVB-Spieler durchbrechen, doch die Duisburger lassen hier nicht locker mit Gegenwehr und die Gäste nicht vorbei.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter