End Half 2
Somit beenden die Kraichgauer die Saison auf Rang elf, drei Plätze über Hertha.
Applaus - Sami Khedira (Mi.) verabschiedet sich damit mit einer Niederlage von der Bundesliga. - Getty Images
Die TSG Hoffenheim hat sich am 34. Spieltag mit 2:1 gegen Hertha BSC durchgesetzt. Während Andrej Kramaric seinen 20. Saisontreffer erzielte, beendete Sami Khedira seine Karriere.
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+2

Und Kramaric verpasst noch das 3:1, das war knapp.

90'+1

Goal! TSG Hoffenheim Kramaric Assist: Bebou.
Saisontor Nummer 20! Bebou legt im Strafraum clever quer, Kapitän Kramaric schießt den Ball ins lange Eck.
Außer Rand und Band - Kramaric freut sich über das späte 2:1. - Getty Images

89'

Vogt unterbindet einen Konter über Redan, sonst wäre es wohl gefährlich geworden.

87'

Wenn es gerade Action gibt, dann vorwiegend vor Schwolow.

84'

Beide Mannschaften belauern sich gerade und warten auf den Fehler des Gegners.

81'

Kaderabek ist mit vorne und köpft den Ball am langen Eck vorbei.

79'

Jetzt wirft wieder die TSG mehr in die Waagschale und ist dem 2:1 näher.

76'

Bebou nimmt eine Flanke am zweiten Pfosten volley und verpasst das kurze Eck.

75'

Substitution - Hertha BSC Out: Khedira. In: Dirkner.
Unter großem Applaus wird Khedira ausgewechselt, dessen Profi-Karriere hiermit endet. Schöne Geste: Viele Mitspieler und auch das Trainerteam tragen Khedira-Trikots seiner bisherigen Stationen.

72'

Aktuell sind die Gäste griffiger und dem Führungstreffer näher.

70'

Große Chance aufs 2:1! Darida bedient Redan, der sich im Strafraum fein durchsetzt, Pentke aber nicht überwinden kann.

69'

Substitution - TSG Hoffenheim Out: Sessegnon. In: John.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter