End Half 2
Schluss in Wolfsburg! Zweimal kam der VfL gegen Mainz zurück, der dritte Treffer durch Bell war schließlich der endgültige Knockout. Damit schließen die Wölfe die Saison auf Platz vier ab - Mainz ist 12.
Die Mainzer ... - ... verabschieden sich mit einem weiteren Erfolgserlebnis in die Sommerpause. - Getty Images
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+3

Onisiwo köpft nochmal einen langen Freistoß Richtung Tor, allerdings rechts vorbei.

90'

Es gibt drei Minuten Nachspielzeit.

88'

Es macht nicht den Eindruck, als ob Wolfsburg ein drittes Mal zurückkommen könnte.

86'

Doppelchance Fernandes! Kohr legt im Strafraum quer für Fernandes, der erst zu zentral auf Pervan abschließt und dann das Leder aus spitzem Winkel weit über das Tor donnert.

83'

Substitution - VfL Wolfsburg Out: Schlager. In: Gerhardt.

83'

Substitution - VfL Wolfsburg Out: Paulo Otavio. In: Roussillon.

82'

Wieder Schlager! Diesmal klatscht der Versuch aus 20 Metern an den linken Pfosten. Dahmen wäre wohl nicht mehr hingekommen.

81'

Substitution - 1. FSV Mainz 05 Out: da Costa. In: Mwene.

81'

Substitution - 1. FSV Mainz 05 Out: Boetius. In: Öztunali.

80'

Fast! Schlager köpft Philipps Eckball am ersten Pfosten nur knapp über den Querbalken.

80'

Kann Wolfsburg hier ein drittes Mal zurückkommen?

77'

Goal! 1. FSV Mainz 05 Bell Assist: Fernandes.
Mainz führt wieder! Nach Fernandes' Ecke überspringt Bell am Fünfmeterraum Siersleben und köpft das Leder ins kurze Eck.
Köpfchen muss man haben - Bell (#16) trifft zum 3:2. - Getty Images

77'

Arnold klärt eine Hereingabe von der linken Seite zum Eckball.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter