End Half 2
Braunschweig feiert hingegen sicher einen am Ende glücklichen Punktgewinn und bleibt mit dem zweiten 0:0 in Folge auf Relegationsrang 16 stehen.
Die Rot-Weißen bleiben damit zum dritten Mal in Serie ungeschlagen, doch hier und heute wäre ein Sieg eminent wichtig gewesen. Am Ende belohnten sich die Kickers aber einfach nicht und bleiben somit das Schlusslicht der Liga sowie fünf Punkte hinter den Löwen.
Das Spiel ist aus! Die Würzburger Kickers kommen trotz zwei Mann mehr gegen Abstiegskonkurrent Braunschweig nicht über ein torloses Remis hinaus. Keeper Fejzic und das Aluminium retteten für die Löwen.
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+5

Noch einmal wird im Strafraum der Braunschweiger herumgestochert, doch wirklich Gefahr ensteht einfach nicht.

90'+4

Yellow Card Eintracht Braunschweig Schlüter
Wegen Zeitspiels.

90'+3

Braunschweig hat aktuell den Ball. Wenn das so bleibt, retten sich die Löwen hier tatsächlich zum Remis.

90'+3

Substitution - Eintracht Braunschweig Out: Bär. In: Klaß.
Bär hat nach 21 Minuten Feierabend. Bitter für den Offensivmann.

90'+2

Lodric schießt aus der Distanz klar vorbei.

90'+1

Vier Minuten werden nachgespielt. Würzburg drückt jetzt wieder vermehrt auf das Tor.

90'

Pfostenschuss von Würzburgs Feltscher! Der Neuzugang nimmt das Leder am rechten Strafraumrand per Dropkick, doch der wunderbare Schuss landet am linken Pfosten.

89'

Feicks Flanke von links wird verlängert, Hasek verpasst am langen Pfosten. Würzburg läuft die Zeit davon.

87'

Nächste Ecke für Würzburg. Die Flanke auf den langen Pfosten köpft May aus der Gefahrenzone.

85'

Direkt danach gibt es wieder einen Pfiff, weil ein Braunschweiger im Strafraum zu Boden geht und ein Foul gepfiffen bekommt.

85'

Yellow Card Eintracht Braunschweig May
May steigt Feick auf die Füße. Nächster Freistoß.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter