End Half 2
In einer am Ende spannenden Partie drehten die Gäste das Spiel noch fast komplett, das vermeintliche 3:2 wurde nach Einsatz des VAR aber zu Recht zurückgenommen. Darmstadt tauchte nach der Führung zur Pause komplett ab und muss sich über den vergebenen Sieg ärgern.
Jetzt ist Schluss! Die SpVgg Greuther Fürth kämpft sich nach einem 0:2-Rückstand zur Pause zurück ins Spiel und erzielt am Böllenfalltor einen Punkt. Das Kleeblatt zieht dank der guten Leistung in der zweiten Hälfte in der Tabelle am HSV vorbei und ist nun Zweiter.
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+4

Nielsen! Die Kugel flippert durch den Sechzehner, am langen Pfosten prallt das Leder von Bader zu Nielsen - und der schießt aus kurzer Distanz links vorbei!

90'+4

Yellow Card SV Darmstadt 98 Rapp

90'+4

Rapp schmeißt sich gegen Nielsen in den Zweikampf, daher wird es halbrechts vorm Strafraum noch einen letzten Freistoß geben.

90'+3

Die letzte Minute läuft, die langen Bälle auf beiden Seiten verpuffen.

90'+2

Aus dem Nichts nochmal die Lilien im Vorwärtsgang, Burchert packt aber erneut sicher zu.

90'+1

... doch Raums Hereingabe wird geklärt, danach begeht Hrgota ein Stürmerfoul.

90'

Nochmal ein Standard, 20 Meter halbrechts vorm Tor der Darmstädter...

90'

Drei Minuten werden nachgespielt.

90'

Klaus ist nach einem langen Ball aufmerksam und klärt noch vorm eigenen Sechzehner.

89'

Yellow Card SpVgg Greuther Fürth Stach
Stach begeht ein taktisches Foul und holt sich die Verwarnung ab.

88'

Substitution - SV Darmstadt 98 Out: Berko. In: Clemens.
Darmstadt versucht, Zeit von der Uhr zu nehmen.

87'

... und der Treffer zählt nicht! Abiama hatte knapp im Abseits gestanden.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter