End Half 2
Fürth (61 Punkte) sichert sich rechnerisch Platz 3 und kann am letzten Spieltag sogar noch Kiel (2., 62 Punkte) und Bochum (1., 64 Punkte) überholen.
Schluss in Paderborn! In einem Offensivspektakel setzt sich die Spielvereinigung mit 4:2 durch. Das Kleeblatt erwischte den besseren Start in den zweiten Durchgang und überstand auch eine heiße Schlussphase.
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+6

Goal! SpVgg Greuther Fürth Abiama
Nkaka rutscht als letzter Mann aus. Abiama übernimmt, und trifft frei vor Zingerle zum 4:2.

90'+5

Burchert muss noch einmal ran und krallt sich den Ball trotz Friendly-Fire von Meyerhöfer.

90'+5

Die letzten Sekunden ticken. Kommt Paderborn noch einmal nach vorne?

90'+3

Yellow Card SC Paderborn 07 Ingelsson
Raum spielt Raum vor dem Sechzehner frei. Ingelsson grätscht den Abiama von hinten um. Notbremse? Nein, Gelb!

90'+3

...Pröger zieht direkt ab. Burchert pariert!

90'+2

Freistoß für Paderborn aus 18 Metern halblinker Position...

90'+2

Raum geht verletzt vom Feld.

90'+1

Angezeigte Nachspielzeit: fünf Minuten.

90'+1

Raum hat sich verletzt und muss behandelt werden.

90'

Missverständnis zwischen Burchert und Jaeckel, das zur nächsten Ecke führt.

90'

Fürth kontert über Raum, der vors Tor flankt. Zingerle macht sich ganz lang und fängt die Hereingabe ab.

89'

Die folgende Ecke von links verschärft Burchert mit beiden Fäusten.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter