Period 3

108'

Der Abwehrspieler wird zunächst mal behandelt. Köln in Unterzahl.

108'

Easy geht in einem Zweikampf mit einem Schrei zu Boden. Das sah auf den ersten Blick eigentlich nicht so schlimm aus.

107'

Cordoba will heute nicht viel gelingen. Thielmann treibt den Ball schön durchs Mittelfeld und legt an der Straufraumkante auf Cordoba ab. Der Kolumbianer schlägt aber über den Ball.

103'

Bochum wechselt nochmal aus. Ansonsten passiert hier gerade nicht viel.

94'

Goal! 1. FC Köln Christian Clemens Assist: Dominick Drexler.
Während Bochum auf der einen Seite seine Chancen nicht nutzt, bleibt Clemens auf der anderen Seite eiskalt: Nach einem perfekten Ball in die Schnittstelle von Drexler schiebt der gerade eingewechselte Flügelspieler locker ein.

93'

Thielmann jetzt also als Zehner hinter Cordoba.

92'

Der FC ist zurück bei der Viererkette: Zieler - Ehizibue, Cestic, Bornauw, Katterbach - Skhiri, Höger - Clemens, Thielmann, Drexler - Cordoba

91'

Weiter gehts. Mal gucken, was sich personell getan hat...
End Period 2
Torwarttrainer Andreas Menger übernimmt jetzt das Schiri-Amt. Die DFB-Statuten verhindern es, dass die offiziellen Schiedsrichter eine dritte Halbzeit pfeifen.
So, der zweite Abschnitt ist vorbei. Es sind keine weiteren Tore gefallen, auch wenn Bochum mit der Zeit gefährlicher geworden ist. Das offizielle Testspiel ist jetzt vorbei, die Schiedsrichter haben ihre Arbeit beendet. Hier gibt es aber gleich noch die dritte Halbzeit - und das nicht an der Theke. Weitere 45 Minuten geht es gleich auf dem Platz rund.
Period 2

84'

Clemens, Skhiri und Thielmann machen sich jetzt (erneut) warm.

82'

Yellow Card 1. FC Köln Sava Cestic
Gleiches gilt jetzt für den Kölner Youngster.

80'

Yellow Card 1. FC Köln Sebastiaan Bornauw
Der Kölner Innenverteidiger unterbricht einen Konter mit einem Foul und sieht dafür Gelb.

77'

Bochum wird jetzt etwas gefährlicher. Wieder ein Abschluss, der knapp an Zielers Tor vorbeigeht.

76'

Das hätte Bochum zum Anschlusstreffer nutzen müssen! Statt den einfachen Ball zu Zieler zurück zu spielen, will Czichos zu Bornauw rüber legen. Der passt aber nicht auf, und so spritzt ein Bochumer dazwischen und kann den Gegenangriff einleiten. Der Abschluss geht aber neben das Tor.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter