Postgame
Game over! Final Score: 2:1
Das war's. Der FC gewinnt auch sein fünftes Testspiel der Vorbereitung und schlägt Union Berlin mit 2:1. Insgesamt ein ordentlicher Auftritt der Geißböcke, wenn auch noch mit Luft nach oben. Wir melden uns später mit allen relevanten Informationen im Nachgang und bleiben natürlich auch weiterhin in Donaueschingen für Euch am Ball! Einen schönen Samstag noch!
Half 2

90'

Özcan leitet einen Konter ein und spielt etwas zu unsauber in den Lauf von Clemens. Der bekommt den Ball nicht kontrolliert, sonst hätte er frei vor dem Tor auftauchen können.

87'

Berlin macht hier nicht den Eindruck, noch unbedingt zum Ausgleich kommen zu wollen. Der FC hat das Spiel weitestgehend im Griff, spielt aber auch nicht mehr mit letzter Konsequenz nach vorne.

83'

Starker Pass von Drexler durch die Schnittstelle auf Clemens, die Hereingabe in die Mitte findet aber keinen Abnehmer.

79'

Zieler schickt Drexler auf weite Reise. Der Flügelspieler wird aber noch rechtzeitig von Trimmel abgedrängt.

76'

Thielmann und Czichos gehen dafür vom Feld.

75'

Voloder und Clemens werden jetzt auch gleich in die Partie kommen.

73'

Salih Özcan macht seit seiner Einwechslung einen ordentlichen Eindruck. Gerade verzieht der Leihrückerer nach einer schönen Körpertäuschung knapp übers Tor.

71'

Bei Union Berlin kommen jetzt Andersson, Ingvartsen und Friedrich in die Partie.

66'

Aus der Startelf sind nun nur noch Thielmann und Czichos auf dem Feld. Auf der Bank hätte der FC noch Clemens, Voloder und Castrop.

62'

Jetzt kommen Höger, Cestic, Özcan und Ehizibue ins Spiel. Dafür gehen Rexhbecaj, Schmitz, Cordoba und Bornauw runter.

61'

Bornauw klärt in letzter Sekunde vor Endo.

57'

In Friedrichshafen köpft Bornauw derweil nach einem Freistoß aus dem Halbfeld knapp vorbei.

57'

Während der FC hier um den Testspielerfolg kämpft, hat sich in Berlin der Pokalgegner entschieden: Die VSG Altglienicke hat sich mit 6:0 gegen Viktoria Berlin durchgesetzt und trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf den FC.

55'

Teuchert fast mit dem Ausgleich. Becker bringt den Ball von rechts in den Fünfer, doch der Torschütze zum 1:2 verpasst knapp.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter