Postgame
Game over! Final Score: 0:3
Das wars. Rosa Silva hätte beinahe noch das 4:0 erzielt, dann ist Schluss. Der FC verliert sein erstes Spiel in der Vorbereitung und das deutlich mit 0:3 gegen den Bundesliga-Konkurrenten. Nach dem Trainingslager wirkte die Mannschaft zeitweise Platt und nach vorne ohne die zündende Idee. Jetzt hat die Gisdol-Truppe erstmal zwei Tage frei, ehe es am Dienstag auf dem Platz weitergeht. Ein schönes Rest-Wochenende noch!
Half 2

89'

Der FC probiert nochmal Ergebniskosmetik zu betreiben, ist vor dem gegnerischen Tor aber nicht zwingend genug.

83'

Goal! VfL Wolfsburg Yunus Malli
Malli erhöht mit einem Lupfer über Zieler auf 3:0. Jetzt wird es deutlich.

81'

Voloder jetzt Linksverteidiger. Das hatte der Youngster nach der Katterbach-Verletzung schon das ein oder andere Mal in Donaueschingen gespielt.

81'

Lemperle und Voloder kommen für Schmitz und Thielmann.

78'

Goal! VfL Wolfsburg João Victor
2:0 für den VfL. Easy verliert den entscheidenen Zweikampf im Mittelfeld und so ist Joao Victor frei durch. Nach einem 30-Meter-Sprint bleibt der Wolfsburger cool, umkurvt Zieler und erhöht für die Gäste.

76'

Der war wichtig! Schmitz klärt in letzter Sekunde vor Bartosz.

74'

Easy und Brooks rasseln ineinander. Beide müssen behandelt werden.

72'

Cestic kommt für Bornauw. Höger jetzt Kapitän.

69'

Goal! VfL Wolfsburg Bartosz Bialek
Wolfsburg geht in Führung. Zieler kommt aus seinem Tor, verliert das Duell aber 30 Meter vor dem eigenen Kasten. So kann Bialek ins leere Tor schießen.

68'

Die nächste Chance: Skhiri flankt von links auf Thielmann, der nimmt den Ball direkt, trifft ihn aber nicht richtig. So geht der Ball rechts vorbei.

66'

Bornauw ist übrigens Kapitän, seitdem Jonas Hector vom Feld ist.

63'

Das war die beste Chance des Spiels bisher.

63'

BENNOOOOO SCHMIIIITZ!!!! Der Linksverteidiger steht ganz alleine vor dem Tor, kann sich den Ball sogar nochmal zurecht legen und schießt Casteels an. Oh man.

62'

Jetzt tauscht auch Markus Gisdol nochmal: Jakobs, Cordoba und Rexhbecaj gehen runter. Drexler, Clemens und Höger kommen neu. Thielmann jetzt in der Sturmspitze.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter