Postgame
Game over! Sets: 3:2, 3:0, 3:0, 3:2, 1:3, 3:2, 3:0, 2:3, 0:3, 1:3, 3:0, 1:3 Final Score: 7:5
Set 11
Knappe Siege machen einfach mehr Spaß als deutliche Dinger. Die Gesamte Legdifferenz beträgt 26:21 Legs für uns und spiegelt das enge Match wider. In den engen Matches hatten wir einfach Fortuna auf unserer Seite und konnten den Dartists somit den Schneid abkaufen
Dennoch steht am Ende ein 7:5 Sieg für die Bunten Hundé zu Buche, der uns im Kampf um den Aufstieg in eine gute Position bringt.
Das letzte Leg geht mit 3:1 an die Dartists... Sascha und Björn müssen sich somit leider vom Nimbus der Unbesiegbarkeit verabschieden
Björn kann nicht checken, weil er angst vorm Bullseye hat
Sascha lässt Björn 86 Rest...die beiden harmonieren einfach vorzüglich
Sascha holt uns das 1:2 und beginnt das vierte Leg mit einer 140 für unsere Farben
Schauen wir mal, was unsere Beiden anderen Hasen noch für die Legdifferenz tun können
Joachim checkt mit dem ersten Dart die D10 und beschert uns somit den zweiten Saisonsieg im zweiten Spiel
An Board 2 kassieren wir das 0:2...Come On Guys
Klaus räumt 42 Punkte über 6-D18 und bringt die Bunten Hunde mit 2:0 in Führung...ein Leg fehlt uns noch zu Sieg!
An Board 2 gehen die Dartists mit 1:0 in Front
Joachim checkt Tops zu 1:0
An Board 1 bekommen es Klaus und Joachim mit Alex und Gunther zu tun, an Board 2 kämpft unser noch ungeschlagenes Traumduo Björn/Sascha gegen Thomas und Lukas.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter