End Half 2
Borussia Dortmund bekleckerte sich beim 2:0 gegen ein harmloses Zenit St. Petersburg nicht mit Ruhm, fuhr aber dennoch den ersten Sieg in dieser CL-Saison ein. Die Erlösung war ein regelrechtes Geschenk.
Arbeitssieg - Mit Ruhm bekleckerte sich Borussia Dortmund an diesem Abend nicht, gewann aber trotzdem verdient mit 2:0 gegen viel zu passive Russen von Zenit. - Getty Images
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+2

Nun ist dem BVB der Sieg nicht mehr zu nehmen, der allerdings nicht als souverän bezeichnet werden kann.

90'+1

Goal! Borussia Dortmund Haaland Assist: Bellingham.
Jetzt ist alles klar! Bellingham verlängert einen Vertikalpass mit dem Kopf in Haalands Lauf, der im Strafraum cool bleibt und durch Kerzhakovs Beine zum 2:0 trifft.
Alles klar gemacht - Erling Haaland erhöhte für den BVB am Ende sogar noch auf 2:0 - und stockte sein Champions-League-Konto auf zwölf Tore in zehn Spielen auf. - Getty Images

90'+1

Drei Minuten werden nachgespielt.

90'

Haaland versucht es halbherzig aus der zweiten Reihe.

87'

Die Hausherren gehen hier nicht mit voller Überzeugung auf den zweiten Treffer. Sie laufen eher Gefahr, sich nun zu passiv zu verhalten.

84'

Favre signalisiert mit seinem Doppelwechsel, dass das Zentrum - im Fall von St. Petersburger Gegenwehr - nun dicht gemacht werden soll.

84'

Substitution - Borussia Dortmund Out: Sancho. In: Delaney.

84'

Substitution - Borussia Dortmund Out: Reyna. In: Bellingham.

83'

Rakytskyy versucht es aus der zweiten Reihe, Bürki muss nicht eingreifen.

81'

Substitution - Zenit St. Petersburg Out: Barrios. In: Sutormin.
Zenit wechselt offensiv.

80'

Nun muss St. Petersburg aufmachen, auch das spielt Dortmund in die Karten. Ob der BVB auch ohne den Elfmeter noch getroffen hätte, bleibt unbeantwortet.

77'

Goal! Borussia Dortmund Sancho Assist: Hazard.
Sancho verlädt Kerzhakov! Der Keeper fliegt aus Sanchos Sicht nach links, der junge Angreifer trifft halbhoch rechts.
Es geht doch - In der Schlussphase, genauer gesagt nach 77 Zeigerumdrehungen, durchbrach Jadon Sancho den Zenit-Abwehrriegel. Der Engländer verwandelte vom Elfmeterpunkt sicher zum 1:0. - Getty Images

77'

Yellow Card Zenit St. Petersburg Karavaev
Dafür wird der Verteidiger verwarnt.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter