End Half 2
Gegen ein zunächst defensiv und dann auch offensiv bärenstarkes United kassiert ein weitgehend chancenloses RB Leipzig eine am Ende deftige Pleite.
Den Ball gesichert - Der herausragende Mann war natürlich Joker Marcus Rashford, dem erst als fünften Einwechselspieler ein Dreierpack in der Königsklasse gelungen war (nach Kylian Mbappé 2019, Joseba Llorente 2008, Walter Pandiani 2001 und Uwe Rösler 1998). - Getty Images
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+2

Goal! Manchester United Rashford Assist: Martial.
Dreierpack! Martial bedient den sträflich freistehenden Rashford im Zentrum, der per Aufsetzer rechts an Gulacsi vorbei einschießt.
Es brechen alle Dämme - Gegen Spielschluss gaben sich die Leipziger dann komplett auf - und kassierten weiter fröhlich: Anthony Martial traf vom Punkt zum 4:0, ehe Marcus Rashford noch mit seinem Dreierpack das 5:0 besorgte. - Getty Images

88'

Der Ball ist zum fünften Mal im Leipziger Tor, nachdem Cavani nach Zuspiel von Bruno Fernandes eingeschoben hatte. Doch der Uruguayer stand beim Zuspiel eineinhalb Meter im Abseits.

87'

Goal! Manchester United Martial Assist: Martial.
Martial tritt an und wählt das linke Toreck. Zwar ist Gulacsi dran, kann aber nur noch abfälschen.

86'

Yellow Card RB Leipzig Sabitzer

85'

Jetzt geht es leicht für Manchester: Martial wird zentral am Strafraumrand angespielt und im Sechzehner dann von Sabitzer zu Fall gebracht. Strafstoß...

84'

Rashford überfordert die Leipziger Abwehr. Nach kleinem Solo ist es am Ende erst Konaté, der einen dritten Treffer des Jokers per Block verhindert.

81'

Substitution - Manchester United Out: Pogba. In: Cavani.

81'

Substitution - Manchester United Out: Wan-Bissaka. In: Tuanzebe.

81'

Nach Eckball von rechts von Forsberg köpft Sörloth über das Tor.

78'

Goal! Manchester United Rashford Assist: Fred.
Rashford zum Zweiten! Diesmal erhält der englische Nationalspieler den Ball vor dem Strafraum und setzt sich dann leichtfüßig von zwei Gegenspielern ab. Diesmal überwindet er Gulacsi mit seinem satten Schuss ins rechte Toreck.
Schneller Doppelpack - Marcus Rashford hatte aber noch nicht genug: Der 22-jährige englische Nationalspieler (hier mit Victor Lindelöf), der in diesen Corona-Zeiten auch mit viel sozialem Engagement auffällt, traf auch noch zum 3:0. Leipzig war mächtig bedient. - Getty Images

77'

Yellow Card RB Leipzig Kluivert

74'

Goal! Manchester United Rashford Assist: Bruno Fernandes.
Der Treffer zählt, weil Rashford vor seinem Alleingang noch nicht in der Leipziger Hälfte war.
Die Vorentscheidung - Joker Marcus Rashford war es dann auch, der die Red Devils mit 2:0 in Front brachte. RB-Keeper Peter Gulacsi hatte keine Chance. - Getty Images

74'

Der VAR überprüft die Szene, zumal Rashford womöglich noch knapp in der eigenen Hälfte startete.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter