Blau-Weiß Auma

MPSPPins
Corinna Thiem
143  147  138  133  1.02.0561
Franziska Konrad
147  152  136  123  0.00.0558
Selina Thiem
144  157  154  137  1.04.0592
Vanessa Geithel
157  136  124  153  1.03.0570
Saskia Wiedenhöft
141  144  157  128  0.02.0570
Silke Rietze / Yvonne Wolf
124  114  135  142  0.01.0515

FSV Erlangen-Bruck

MPSPPins
Rike Heym
135  148  117  139  0.02.0539
Sandra Brunner
162  165  138  146  1.04.0611
Tanja Seifert
131  155  142  128  0.00.0556
Claudia Schnetz
137  126  132  133  0.01.0528
Nadine Perkins
143  136  142  156  1.02.0577
Tanja Schardt
154  138  117  170  1.03.0579
MPSPPins
Corinna Thiem (Blau-Weiß Auma)
143  147  138  133  1.02.0561
Rike Heym (FSV Erlangen-Bruck)
135  148  117  139  0.02.0539
Franziska Konrad (Blau-Weiß Auma)
147  152  136  123  0.00.0558
Sandra Brunner (FSV Erlangen-Bruck)
162  165  138  146  1.04.0611
Selina Thiem (Blau-Weiß Auma)
144  157  154  137  1.04.0592
Tanja Seifert (FSV Erlangen-Bruck)
131  155  142  128  0.00.0556
Vanessa Geithel (Blau-Weiß Auma)
157  136  124  153  1.03.0570
Claudia Schnetz (FSV Erlangen-Bruck)
137  126  132  133  0.01.0528
Saskia Wiedenhöft (Blau-Weiß Auma)
141  144  157  128  0.02.0570
Nadine Perkins (FSV Erlangen-Bruck)
143  136  142  156  1.02.0577
Silke Rietze / Yvonne Wolf (Blau-Weiß Auma)
124  114  135  142  0.01.0515
Tanja Schardt (FSV Erlangen-Bruck)
154  138  117  170  1.03.0579

Postgame


10/11

Aumaer Damen verlieren auf der Zielgeraden - 326er Schlussoffensive der Gäste dreht Duell auf Augenhöhe! Die Aumaer Damen unterlagen am heutigen Tag den Sportfreundinnen aus Erlangen in einem dramatischen Finale mit 2:6 auf den letzten 30 Wurf. Im Startpaar gab es jeweils einen Mannschaftspunkt für beide Mannschaften. Corinna Thiem auf Seiten der Gastgeber erspielte sich bei 2:2 Satzgleichheit und 561 zu 539 Kegeln den Mannschaftspunkt durch das höhere Endergebnis. Franziska lag mit 0:2, trotz 299 Kegel auf den 1. 60 Wurf, zurück und musste am Ende mit 558 zu 611 der Tagesbesten, Sandra Brunner, den Mannschaftspunkt überlassen. Das Mittelpaar um Selina Thiem und Vanessa Geithel stand Tanja Seifert und Claudia Schnetz gegenüber. Beide Duelle wurden von den Aumaerinnen angeführt und am Ende souverän mit 4:0 und 3:1 Sätzen gewonnen. Selina mit dem Bestwert für die Gastgeber von 592 gegen 556 Kegel und Vanessa mit 570 zu 528 Kegeln bedeuteten die Führung. Saskia Wiedenhöft und Silke Rietze gingen gegen Nadine Perkins und Tanja Schardt auf die Bahnen im Weidataal. Nach dem besseren Start für die Gäste schmolz der Aumaer Vorsprung bereits deutlich. Nach der 2. Bahn lagen die Gäste mit 1 Kegel in Front und der spielstand Betrug, nach Mannschaftspunkten, 4:4 Unentschieden. Silke, die nicht in ihr Spiel kam, wurde von Yvonne Wolf für die letzten 60 Wurf ausgewechselt. Nach dem Wechsel gingen beide Sätze nach Auma und aus 1 Holz minus wurden 32 Holz plus. Jedoch war auf Grund der Enge des Spiels die Entscheidung vertagt. Auf den letzten 30 Wurf zündete die Gästeakteurinnen buchstäblich ein Feuerwerk, allem voran Tanja Schardt. Mit 170 und 156 Kegeln entrissen sie den Aumaerinnen den Sieg auf der Ziellinie. Mit 2:2 Satzpunkten und 571 zu 577 Kegeln unterlag Saskia und Yvonne konnte trotz guten 277 Kegeln das 1:3 nach Sätzen (515:579) nicht verhindern.
Game over! Final Score: 3.0:5.0
Running


10/11

Schluss 120 (3:3/-24): Die Gäste drehen mit fulminatem Schlussspurt von 326 Kegeln das Spiel. Den Aumaer Damen bleibt nur das Nachsehen.


10/11

Schluss 90 (4:2/32): Auma wechselt und sichert sich beide Sätze. Saskia 157 und Yvonne 135 drehen den Ein-Kegel-Rückstand in einen 32-Kegel-Vorsprung. Hier ist noch nichts entscheiden...


10/11

Schluss 60 (4:2/-1): Die Gäste nun mit 1 Kegel in Front. Auma mit aktuell 4 Duellsiegen auf Kurs Unentschieden. Noch ist das Spiel offen und kann in beide Richtungen gehen. Die letzten 60 Wurf werden erneut mit Spannung aufwarten.
Livecast started!
Pregame


10/10

Aumaer Damen wollen zurück in die Ergolgsspur. Am morgigen Sonntag empfangen die Aumaer Damen die Sportfreundinnen vom FSV Erlangen-Bruck zum fälligen Duell der 1. Bundesliga. Nach zuletzt zwei sieglosen Spielen in Folge wollen die Aumaerinnen um Corinna Thiem wieder in die Ergolgsspur vom 1. Spieltag zurückfinden. Wie auch bei den Männern heißt der Gegner FSV Erlangen Bruck. Nach der Niederlage der Herren am heutigen Tag wollen es die Frauen besser machen und den Bruckern nicht erneut die Punkte aus Thüringen entführen lassen. Wir wünschen den Gästen eine angenehme Anreise und freuen uns auf eine spannende Partie im Weidataal, die erneut ohne Zuschauer stattfinden wird.


Lineup

Blau-Weiß Auma


Active
Corinna ThiemFranziska KonradSelina ThiemVanessa GeithelSaskia WiedenhöftSilke Rietze

Inactive
Yvonne Wolf


FSV Erlangen-Bruck


Active
Rike HeymSandra BrunnerTanja SeifertClaudia SchnetzNadine PerkinsTanja Schardt

Inactive
Petra Wirth



Information

Starts at

Last Updated


Reporter