TSV Zwickau

MPSPPins
Michael Ziegert
154  153  145  162  1.04.0614
Patrick Hirsch
165  150  127  169  1.03.0611
Daniel Grafe
136  147  158  153  1.03.0594
Lars Pansa
146  168  154  168  1.04.0636
Patrick Voigt
148  155  158  143  1.03.0604
Torsten Scholle
164  141  157  182  1.03.0644

SV Leipzig

MPSPPins
Peter Bloß
144  144  143  155  0.00.0586
Michael Ribbeck
137  110  154  135  0.01.0536
Oliver Herrfurth
140  142  136  135  0.01.0553
Tim Dressler
143  124  124  119  0.00.0510
Martin Stiehl
119  141  163  142  0.01.0565
Andreas Knoth
148  142  140  135  0.01.0565
MPSPPins
Michael Ziegert (TSV Zwickau)
154  153  145  162  1.04.0614
Peter Bloß (SV Leipzig)
144  144  143  155  0.00.0586
Patrick Hirsch (TSV Zwickau)
165  150  127  169  1.03.0611
Michael Ribbeck (SV Leipzig)
137  110  154  135  0.01.0536
Daniel Grafe (TSV Zwickau)
136  147  158  153  1.03.0594
Oliver Herrfurth (SV Leipzig)
140  142  136  135  0.01.0553
Lars Pansa (TSV Zwickau)
146  168  154  168  1.04.0636
Tim Dressler (SV Leipzig)
143  124  124  119  0.00.0510
Patrick Voigt (TSV Zwickau)
148  155  158  143  1.03.0604
Martin Stiehl (SV Leipzig)
119  141  163  142  0.01.0565
Torsten Scholle (TSV Zwickau)
164  141  157  182  1.03.0644
Andreas Knoth (SV Leipzig)
148  142  140  135  0.01.0565


Postgame
Game over! Final Score: 8.0:0.0
Running


10/10

Schluss120 (8:0/388): Torsten Scholle zündet auf der letzten Bahn den Nachbrenner und katapultiert sich mit 182 Kegeln auf den Tagesbestwert von 644 Kegeln. Zwickau gewinnt in einem ungleichen Duell mit 8:0 und knapp 400 Kegeln Vorsprung.


10/10

Schluss90 (4:0/340): Auch wenn Leipzig den 4. Satzpunkt holt, führen im Schlussdurchgang beide Zwickauer mit 2:1 und 32 bzw. 38 Kegeln Vorsprung. Alles scheint auf einen glatten 8:0 Heimerfolg hinauszulaufen.


10/10

Schluss60 (4:0/328): Andreas Knoth holt den 3. Satzpunkt für den Leipziger SV. 141 reichen nicht zum Satzgewinn für Torsten Scholle. Patrick Voigt ist nun richtig warm geworden und holt mit 155 Kegeln weitere Punkte auf die Habenseite.


10/10

Schluss30 (4:0/315): Gegenwind durch die Gäste aus Leipzig ist spürbar - wenn auch nur als leichte Brise. Torsten Scholle scheint gut aufgelegt und holt mit 164:148 seinen ersten Satzpunkt. Leichter hat es Patrick Voigt gegen Martin Stiehl. Auch wenn das Spiel längst entschieden ist, startet er mit Vollgas und 29 Kegeln Vorsprung.


10/10


10/10

Mitte120 (4:0/270): Daniel Grafe macht mit einer ordentlichen Bahn (153) den Sack gegen Oliver Herrfurth zu. Mit 3:1 und ingesamt 594 Kegeln gewinnt er sein Duell klar. Lars Pansa taut zum Schluss nochmal richtig auf und bringt sich mit der Schlussbahn (168) auf das bisher beste Ergebnis von 636 Kegeln. Sein Gegner Tim Dressler erzielt nur 510 Kegel.


10/10

Mitte90 (4:0/203): Auf Wahnsinnsvolle (110) lässt Pansa "nur" 44 Räumer folgen, holt aber sicher den dritten Mannschaftspunkt und damit das Duell gegen Tim Dressler. Daniel Grafe hat nun die Handbremse gelöst und bringt sich mit einer 158 auf Bahn drei und 2:1-Satzführung in eine gute Ausgangsposition für den nächsten Mannschaftspunkt für Zwickau.


10/10


10/10

Mitte60 (4:0/151): Während Grafe aufgewacht zu sein scheint und gegen Herrfurth ausgleicht, startet Pansa mit hervorragenden 115 Vollen. Am Ende bleibt das Zählwerk bei 168 stehen. Vollkommen ausreichend um seinen zweiten Satz gegen schwache 124 von Dressler einzufahren.


10/10

Mitte30 (3:1/102): Die TSV-Mittelachse kommt schwer ins Spiel. Beide liegen nach den Vollen zurück. Während Pansa in die Räumer den Satz gegen Dressler noch knapp holt, reicht es für Grafe nicht ganz und Herrfurth geht in diesem Duell knapp in Führung


10/10

Start120 (2:0/103): 14:18 Uhr Eine starke Abschlussbahn bringt Patrick Hirsch auf 611 Gesamtkegel und zum zweiten Mannschaftspunkt für Zwickau. 103 Kegel liegen schon zwischen den Mannschaften


10/10

14:00 Uhr Nach drei knappen Duellen entscheidet Michael Ziegert vorzeitig sein Spiel gegen Peter Bloß für sich


10/10

MD
hintere Reihe v.l.: Daniel Grafe, Patrick Hirsch, Michael Ziegert, Torsten Scholle *** vordere Reihe v. l.: Mario Dahmen, Patrick Voigt, Lars Pansa, Florian Forster


10/10

13.30 Uhr Zwickau nach der ersten Bahn schon 50 Kegel in Front


Lineup

TSV Zwickau


Active
Michael ZiegertPatrick HirschDaniel GrafeLars PansaPatrick VoigtTorsten Scholle

Inactive
Florian ForsterMario Dahmen


SV Leipzig


Active
Peter BloßMichael RibbeckOliver HerrfurthTim DresslerMartin StiehlAndreas Knoth



Information

Starts at

Last Updated


Reporter