KRC Kipfenberg

MPSPPins
Michael Schobert
171  171  140  168  1.03.0650
Christian Guggenmos
143  146  143  130  0.00.5562
Manfred Hanikel
152  137  143  127  0.01.0559
Mario Strauß
150  138  143  167  0.02.0598
Nico Guggenmos
136  136  129  130  0.02.0531
Michael Weber
126  146  128  147  0.02.0547

SSV Bobingen

MPSPPins
Marius Bäurle
145  144  161  148  0.01.0598
Daniel Seidl
143  149  155  144  1.03.5591
Ronald Endraß
159  130  144  163  1.03.0596
Julian Bäurle
153  171  136  163  1.02.0623
Bernd Herrmann
133  132  168  145  1.02.0578
Tobias Stephan
121  158  125  170  1.02.0574
MPSPPins
Michael Schobert (KRC Kipfenberg)
171  171  140  168  1.03.0650
Marius Bäurle (SSV Bobingen)
145  144  161  148  0.01.0598
Christian Guggenmos (KRC Kipfenberg)
143  146  143  130  0.00.5562
Daniel Seidl (SSV Bobingen)
143  149  155  144  1.03.5591
Manfred Hanikel (KRC Kipfenberg)
152  137  143  127  0.01.0559
Ronald Endraß (SSV Bobingen)
159  130  144  163  1.03.0596
Mario Strauß (KRC Kipfenberg)
150  138  143  167  0.02.0598
Julian Bäurle (SSV Bobingen)
153  171  136  163  1.02.0623
Nico Guggenmos (KRC Kipfenberg)
136  136  129  130  0.02.0531
Bernd Herrmann (SSV Bobingen)
133  132  168  145  1.02.0578
Michael Weber (KRC Kipfenberg)
126  146  128  147  0.02.0547
Tobias Stephan (SSV Bobingen)
121  158  125  170  1.02.0574

Postgame
Game over! Final Score: 1.0:7.0
Running


10/10


10/10

Kipfenberg nähert sich in der Schlussphase wieder an.... geht hier evtl noch etwas?


10/10

Leider ein technischer defekt bei der Eingabe.....
Livecast started!
Gleich eine hervorragende erste Bahn von Michael Schobert (171)
Pregame


10/09

Am 4. Spieltag der Saison reisen die Kegler aus Bobingen in Bayerns Mitte nach Kipfenberg. Nach der einwöchigen Spielpause konnten noch einmal Kräfte getankt und leichte Blessuren auskuriert werden. Umso motivierter tritt der Tabellenführer seine Reise zum derzeitigen Schlusslicht an. Doch die Tabellensituation trügt. Beide Mannschaften trennen nur zwei Punkte, Bobingen konnte auswärts bislang nichts Zählbares einfahren, während Kipfenberg zu Hause bereits punkten konnte. Dennoch werden die Mannen um Kapitän Marius Bäurle alles daran setzen, die Punkte aus dem Birktal zu entführen. Doch neben dem Ausgang des Spiels bleibt noch eine weitere Frage offen. Wird der SSV Bobingen auch diese Jahr wieder die Bahnen in Kipfenberg zusperren? Wir sind schon mal gespannt und freuen uns auf den Kampf unter Freunden.


10/06

Livestream zum Spiel


Information

Starts at

Spectators

Last Updated


Reporter