Period 2
2 Minutes (Tripping) EHC Klostersee Gaschke
9:46, 1 Minute 3-5
2 Minutes (High-Sticking) EHC Klostersee Kischer
8:46


10/11

Wenig Chancen auf beiden Seiten gerade


10/11

7:50 im 2. Drittel gespielt


10/11

Spiel geht Temporeich weiter
Period 1


10/11

Ausgeglichenes und temporeiches Spiel. Ende 1. Drittel


10/11

Noch 2 Minuten


10/11


10/11

Klostersee komplett, noch 5 Minuten im 1. Drittel


10/11

12:58 gespielt
2 Minutes (Interference) EHC Klostersee 20 Palesen
Jetzt 13 Sekunden 4-4, danach Überzahl Amberg


10/11

Klostersee extrem schnell unterwegs, Amberg kämpft aber gut. Die Spieldauer kann man geben, muss man aber nicht. Der Gegenspieler war viel viel Kleiner als Hampl.


10/11

Noch 4:19 Überzahl für Klostersee
5 Minutes Misconduct Penalty (Illegal Check to the head) ERSC Amberg "Wild Lions" 14 Andreas Hampl
8:10
2 Minutes (High-Sticking) EHC Klostersee 26 Florian Gaschke
6:45


Lineup

EHC Klostersee


Goal Keeper
34 Gräubig30 Schmidt

Defense
7 Quinlan20 Palesen23 Rische64 Kischer90 Kritzenberger96 Eberwein97 Sterr

Forward
8 Hördt10 Röder17 Glombitz18 Wren19 Baumhackl25 Gleixner26 Gaschke33 Kaller61 Quinlan94 Käfer

Bench
(Headcoach) Dominik Quinlan


ERSC Amberg "Wild Lions"


Goal Keeper
53 Carsten Metz31 Timon Bätge

Defense
5 Kevin Meier15 Leon Koppitz19 Kevin Schmitt21 Noel Fabig27 Benjamin Frank53 Marc Roth73 Markus Babinsky95 Lukas Salinger

Forward
9 Daniel Troglauer10 Robin Billinger11 Mario Strobel13 Maximillian Deichstetter14 Andreas Hampl25 Felix Köbele26 Liam Blackburn77 Florian Bocu87 Stefan Huber97 Daniel Krieger

Bench
Dan Heilman



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter