FSV Erlangen-Bruck

MPSPPins
Alexander Schmidt
125  133  127  171  0.01.0556
Radek Dvorak / Steffen Habenicht
133  125  144  147  0.01.0549
Robin Straßberger
139  165  131  154  1.02.5589
Michael Ilfrich
154  137  151  149  1.03.0591
Heiko Gumbrecht
155  155  145  154  1.02.5609
Michal Bucko
148  131  159  150  0.01.0588

SC Regensburg

MPSPPins
Nils Deichner
136  148  149  133  1.03.0566
Oskar Huth
141  144  155  145  1.03.0585
Christoph Kaiser
130  142  161  154  0.01.5587
Michael Gesierich / Kristijan Stojanovic
114  147  128  129  0.01.0518
Julian Weiß
148  167  138  154  0.01.5607
Taras Elsinger
155  145  142  158  1.03.0600
MPSPPins
Alexander Schmidt (FSV Erlangen-Bruck)
125  133  127  171  0.01.0556
Nils Deichner (SC Regensburg)
136  148  149  133  1.03.0566
Radek Dvorak / Steffen Habenicht (FSV Erlangen-Bruck)
133  125  144  147  0.01.0549
Oskar Huth (SC Regensburg)
141  144  155  145  1.03.0585
Robin Straßberger (FSV Erlangen-Bruck)
139  165  131  154  1.02.5589
Christoph Kaiser (SC Regensburg)
130  142  161  154  0.01.5587
Michael Ilfrich (FSV Erlangen-Bruck)
154  137  151  149  1.03.0591
Michael Gesierich / Kristijan Stojanovic (SC Regensburg)
114  147  128  129  0.01.0518
Heiko Gumbrecht (FSV Erlangen-Bruck)
155  155  145  154  1.02.5609
Julian Weiß (SC Regensburg)
148  167  138  154  0.01.5607
Michal Bucko (FSV Erlangen-Bruck)
148  131  159  150  0.01.0588
Taras Elsinger (SC Regensburg)
155  145  142  158  1.03.0600

Postgame
Game over! Final Score: 5.0:3.0
Running


10/17

Schluss120 (3:3/19): Der glücklichere Sieger heißt Erlangen Bruck. Das Schlussduo vom SC Regensburg mit 607 und 600 Kegeln ist besonders erwähnenswert.


10/17

Schluss 90 (3:3/27): Beide Mannschaften kämpfen und wollen die Tabellenpunkte. Taras verliert seinen ersten Satzpunkt und Gumbrecht gewinnt den zweiten.


10/17

Schluss60 (2:4/3): Der SC Regensburg kämpft sich wieder heran. Das Spiel bleibt spannend! Weiß spielt eine wunderschöne 167 Bahn und setzt sich gegen den konstant spielenden Gumbrecht in Führung. Taras holt sich den zweiten Satzpunkt.


10/17

Schluss30 (3:3/29): Taras macht wie gewohnt einen guten Job und holt sich den ersten Satzpunkt und 7 Kegel. Ebenso holt sich Gumbrecht den ersten Satzpunkt und 7 Kegel.


10/17

Mitte120 (2:2/29): Die Brucker erkämpfen sich die Punkte. Besonders spannend war des Duell Straßberger vs. Kaiser. Straßberger behielt aber die Nase knapp vorne und holt sich den Punkt.


10/17

Mitte60 (2:2/16): Stajanovic macht seine Sache gut und holt sich gleich den ersten Satzpunkt. Straßberger sichert sich mit währenddessen bereits den zweiten Satzpunkt.


10/17

Mitte30 (2:2/3): Michael Gesierich erwischt einen rabenschwarzen Tag und wird ausgewechselt. Weiter spielt Stajanovic Kristijan.


10/17

Nach dem Start 120W (0:2/-46) führt der SC Regensburg klar nach Holz und Punkten. Radek Dvorak fand nicht so wirklich in sein Spiel und wurde durch Steffen Habenicht ersetzt, welcher sein bestes gab. Alexander Schmidt musste sich gegen Nils Deichner geschlagen geben, konnte auf der letzten Bahn jedoch noch ein paar Kegel gut machen.


10/17

Auswechselung nach 60 Wurf: Habenicht für Dvorak
Livecast started!
Der Livestream sollte wieder funktionieren.
Livecast started!
Wegen technischen Gründen funktioniert aktuell der Livestream nicht. Wir versuchen dies zu beheben.
Pregame


10/16

Livestream zum Spiel


Lineup

FSV Erlangen-Bruck


Active
Alexander SchmidtRadek DvorakRobin StraßbergerMichael IlfrichHeiko GumbrechtMichal Bucko


SC Regensburg


Active
Nils DeichnerOskar HuthChristoph KaiserMichael GesierichJulian WeißTaras Elsinger

Inactive
Kristijan StojanovicMario Bayer



Information

Starts at

Last Updated


Reporter