Postgame


10/17

Das war's für heute! Der KSC holt den ersten Dreier der Saison! Durch das frühe Tor kam der KSC früh auf die Siegerstraße und verfolgte sein Ziel diesmal konsequent. Gut und gerne hätte der Heimsieg noch höher ausfallen können, die Gelegenheiten waren dafür da. Weiter geht es für die Elf von Christian Eichner am kommenden Freitag um 18.30 Uhr beim 1. FC Nürnberg.
Game over! Final Score: 3:0
Half 2

90'+1

Wanitzek bringt die Ecke, Djuricin köpft ans Außennetz.

90'+1

Die Nachspielzeit bricht an, es gibt nochmal Ecke für den KSC.

89'

Da ist der dreifache Wechsel.

88'

Substitution - Karlsruher SC Out: Philip Heise. In: Dirk Carlson.

88'

Substitution - Karlsruher SC Out: Lukas Fröde. In: Malik Batmaz.

88'

Substitution - Karlsruher SC Out: Philipp Hofmann. In: Babacar Gueye.

86'

Goller mit der nächsten großen Chance! Nach Pass von Djuricin setzt er sich gut durch, bringt das Leder aber nicht am Fraisl vorbei.

85'

Gueye, Carlson und Batmaz werden beim KSC noch ins Spiel kommen.

84'

Esswein zimmert den Standard über das KSC-Tor.

83'

Hohes Bein von Kobald am Strafraum, Freistoß für den SVS.

83'

Die Gäste dürfen nicht mehr wechseln und sind jetzt in Unterzahl.

82'

Verletzungspause, Baida muss vom medizinischen Stab nach draußen geleitet werden. Gute Besserung!

81'

Fröde köpft zu Goller, der aus spitzem Winkel flach abzieht. Fraisl hat den Ball im Nachfassen.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter