Postgame


11/07

Wir verabschieden uns für heute, danken für Ihr Interesse und verweisen auf den nächsten Samstag, wenn die Preußen beim SV Lippstadt antreten. Dann tickern wir wieder. Bis bald.


11/07

Trainer Sascha Hildmann räumt ehrlich ein, dass das Spiel nicht gut war. "Aber wie oft standen wir nach guten Spielen schon mit leeren Händen da?" Er bemängelt, dass "die Pässe von hinten und ungenau und schlecht waren." An Schiedsrichter Lars Bramkamp gefiel ihm nicht, dass er anfangs alle taktischen Fouls ohne Verwarnung durchgehen ließ. Und dass Osman Atilgan am Ende nicht abspielte, wird auch noch mal Thema sein.


11/07

Die Ahlener brüllen und schimpfen und sind kaum zu beruhigen.


11/07

Schlusspfiff! Durchatmen! Ein schmeichelhafter Erfolg für die Preußen. Klar, am Ende nahm der Druck zu. Aber Ahlen präsentierte sich hier lange ebenbürtig.
Game over! Final Score: 1:0
Half 2

90'+3

Bei Ahlen liegen verständlicherweise die Nerven blank.

90'+3

Yellow Card (Unsportsmanlike Conduct) Rot-Weiß Ahlen Luca Steinfeldt

90'+2

Yellow Card (Unsportsmanlike Conduct) Rot-Weiß Ahlen Yasin Altun

90'+2

Unfassbare Szenen! Ahlen fordert nach der Ecke einen Handelfmeter. Eher keiner. Dann läuft der direkte Gegenstoß über Atilgan, der ganz allein auf Hester zuläuft und scheitert. Der Keeper schnappt Remberg auch noch den Ball vom Fuß und verhindert das Abstaubertor.

90'

Corner Kick Rot-Weiß Ahlen Jan Holldack

90'

Corner Kick Rot-Weiß Ahlen Jan Holldack

90'

Schwadorf schiebt dann doch recht locker ein. Zuvor hatte nach seinem Freistoß Lindner wohl Remberg umgerissen.

90'

Ja, da ist tatsächlich noch das 1:0 für Preußen!!! Verdient oder nicht? Lassen wir mal unbeantwortet.

89'

Goal! (Foul Penalty Kick) SC Preußen Münster Jules Schwadorf Assist: Nicolai Remberg.

88'

Penalty kick caused by a foul. SC Preußen Münster Nicolai Remberg Rene Lindner


Information

Starts at

Last Updated


Reporter