Postgame
Game over! Final Score: 1:2
Das war's in Wolfsburg! Am Ende schlagen die Krefeld Pinguine die Grizzlys aus Wolfsburg mit 2:1 nach Verlängerung. Auch wenn die Grizzlys offensiv im letzten Drittel ein optisches Übergewicht hatten, muss man vor Krefelds Abwehr heute den Hut ziehen. Durch diese Defensivleistung ist der Sieg der Pinguine mit Sicherheit auch nicht ganz unverdient.
Overtime 1

3:26

Goal! Krefeld Pinguine Lucas Lessio Assist: Mirko Sacher.
DA IST DIE ENTSCHEIDUNG! Lucas Lessio macht das Tor für die Krefeld Pinguine! Er bekommt die Scheibe in der neutralen Zone von Mirko Sacher, geht über die blaue Linie und haut den Puck mit einem satten Handgelenksschuss oben links in den Winkel!

3:37

Wolfsburg komplett!

5:00

Weiter geht's in Wolfsburg, Krefeld mit einer 4 gegen 3 Überzahl zu Beginn
End Period 3
Im letzten Drittel haben mir die Grizzlys offensiv etwas besser gefallen, ich bin gespannt was noch kommt!
60 Minuten sind vorbei! Es geht mit einem 1:1 in die Verlängerung.
Period 3

0:43

2 Minutes (Interference) Grizzlys Wolfsburg Mathis Olimb
Strafe gegen die Grizzlys, Olimb muss wegen Behinderung runter

2:26

2 Minutes (Boarding) Krefeld Pinguine Ivan Petrakov
Strafe gegen Krefeld, Perrakov erhält 2 Minuten wegen eines Bandenchecks

2:50

Die Pinguine sind jetzt wieder besser im Spiel...

8:10

Wolfsburg drückt aufs 2:1. Die Pinguine werden jetzt ganz schön in ihrer Zone eingeschnürt, die Abschlüsse der Grizzlys sind aber zu ungenau.

12:35

Goal! Grizzlys Wolfsburg Spencer Machacek Assist: Fabio Pfohl.
Tor für die Grizzlys Wolfsburg! Fabio Pfohl findet Spencer Machacek mit einem Pass von der blauen Linie im Slot, der scheitert zunächst mit dem Tip-In-Versuch, den Nachschuss macht er dann aber rein.

15:17

Wolfsburg setzt sich in der Zone der Pinguine fest, versucht die Scheibe zum Tor zu bringen, aber Krefeld steht richtig gut. Sie ackern und blocken Schüsse, und dann geht die Scheibe raus.

20:00

Weiter geht's mit dem letzten Drittel!
End Period 2
2. Pause in Wolfsburg! Die Krefeld Pinguine führen durch ein Unterzahltor von Laurin Braun mit 1:0 bei den Grizzlys. Es ist nach wie vor ein unheimlich schnelles Eishockeyspiel, die Abwehrreihen stehen auf beiden Seiten richtig gut. Ich bin gespannt wer hier am Ende die Nase vorne hat.
Period 2

0:18

Riesenchance für Krefeld!!! Die Scheibe kommt in den Slot vor Strahlmeier, der ist eigentlich schon auf dem Weg in die "falsche" Ecke, aber Niederberger verpasst die Scheibe!


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter