Postgame


12/22

Liebe Leute, damit verabschieden wir uns auf Ticker-Weise aus diesem Jahr. Aber klar, Ihr wisst ja - das gilt nur für unseren Ticker. Alles zum Spiel lest ihr später und morgen beim GEISSBLOG.KOELN.


12/22

Das ist ein positiver Abschluss des Jahres. Anthony Modeste trifft zum Sieg über Osnabrück. Kein schönes Spiel, ganz und gar nicht. Aber egal. Im Erfolg fragt niemand nach den Mitteln.
Game over! Final Score: 1:0
YES YES YES! Der 1. FC Köln steht im Achtelfinale des DFB-Pokals.
Half 2

90'+3

Offensivfoul im Strafraum gepfiffen. Alter Schwede... FC hat den Ball. Ruhe jetzt. Bitte.

90'+2

Hector rettet in letzter Sekunde vor Amenyido. Leck mich doch!!!

90'

Der FC hält Osnabrück vom eigenen Tor fern. Das würde ja schon reichen. Es wird drei Minuten Nachspielzeit geben...

89'

Zwei Minuten noch...

87'

Meine Güte, FC! Verteidigt bitte jetzt sauber. Das ist hinten etwas zu wackelig.

85'

Yellow Card 1. FC Köln Sebastiann Bornauw
Kommt bei einer Grätsche zu spät.

84'

ÜBERRAGEND!!!!!!!!!

Jan Thielmann macht den Mega-Sprint und läuft Heider alleine auf dem Weg zum Tor noch ab und rettet für den FC.

81'

Zehn Minuten noch. Bringt der FC die so knappe Führung über die Zeit? Es wäre so wichtig.

80'

Substitution - VfL Osnabrück Out: Sebastian Kerk. In: Niklas Uwe Schmidt.

80'

Substitution - VfL Osnabrück Out: Ulrich Taffertshofer. In: Luc Ihorst.

79'

Stark von Bornauw! Konter für die Osnabrücker. Kerk zieht ab, aber Bornauw hält den Fuß rein. Abstoß.

78'

REXHBECAJ! Rex zieht von rechts in die Mitte und zieht satt ab aufs kurze Eck, aber Kühn ist unten.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter