Period 3

41'

Auf geht's! Das 3. Drittel wird euch präsentiert von der VTB Direktbank - Direkt mehr Wert.
End Period 2
Ein wahrlich torreiches Drittel, dass wir eben zu sehen bekamen ist zuende. Durch zwei schnelle Tore von Christian Kretschmann und Alexej Dmitriev in der 26 bzw 29 Minute kamen die Löwen zum verdienten Ausgleich. Die Steelers liesen sich aber nicht lange bitten und stellten durch Treffer in der 32 und 38 Minute den alten 2Tore Unterschied wieder her. Adam Mitchell gelang dann 6Sekunden vor Drittelende noch der Anschlusstreffer zum 4:5. Weiter so, da ist noch was drin für die Löwen im Schlussdrittel.
2. Drittelpause Pause nutzen, Finanzen checken und die Möglichkeiten der digitalen Vermögensverwaltung entdecken! Jetzt informieren bei der VTB Bank Europe: www.vtbdirektbank.de
Period 2

40'

Goal! Löwen Frankfurt Adam Mitchell
Und da ist er, 6Sekunden vor dem Drittelpfiff gelingt dem Kapitän Adam Mitchell der Anschlusstreffer zum 4:5 und mit diesem Zwischenstand geht es in die 2 Pause.

40'

2 Minutes (Interference) Bietigheim Steelers Max Prommersberger
Kurz vor Drittelende bekommen die Löwen nochmal die Chance zum Anschlusstreffer

39'

Luis Schinko versucht es mit dem guten alten Bauerntrick, aber Jimmy Hertel ist auf der Hut und hat den Puck.

38'

Goal! Bietigheim Steelers Matt McKnight
Die Steelers lassen den Puck schön im Frankfurter Drittel kreisen und können durch Matt McKnight den alten 2Tore Voprsprung wieder herstellen

38'

2 Minutes (Tripping) Löwen Frankfurt Carter Proft

37'

Stephen MacAulay tanzt durch das gegnerische Drittel und spielt einen feinen Pass auf Darren Mieszkowski. Der verzieht denkbar knapp.

34'

Stephen MacAulay startet einen Entlastungsangriff, schiesst aber knapp über das Tor. Die Löwen überstehen diese Unterzahl und sind wieder komplett. Gut gemacht.

32'

Und da ist es geschehen, der Druck auf das Frankfurter Tor wurde zu gross und einern der zahlreichen Versuche kann dann Bastian Kucis nicht mehr abwehren und somit gehen ndie Steelers wieder in Führung. Die Schiedsrichter haben bei Adam Mitchell noch einen Stockschlag gesehen und schicken ihn für 2Min in die Kühlbox.

32'

2 Minutes (Slashing) Löwen Frankfurt Adam Mitchell

32'

Goal! Bietigheim Steelers Evan Jasper

32'

Die Steelers bauen ihr Überzahlspiel auf und erarbeiten sich somit Chance auf Chance. Noch hält die Abwehr

31'

2 Minutes (High-Sticking) Löwen Frankfurt Kyle Sonnenburg


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter