Period 3

10:29

Letztes Powerbreak in der Frankfurter Eissporthalle. Wie eben bereits geschrieben, ist das Spiel nun durchaus chancen- und ereignisarm. Nicht, dass es sich daher nun von den ersten beiden Drittel deutlich unterscheidet... 3 zu 3 Schüsse untermauern das.

11:07

Das Spiel ist nun erneut etwas verflacht. Die Löwen tun das Nötigste, Crimmitschau verteidigt das Notwendige.

13:19

Frankfurt nun eher am Drücker. Kontrollierte Offensive scheint die Marschroute zu sein, wohingegen von den Gästen nicht mehr viel kommt. Kretschmann trifft indes das äußere Kreuzeck.

14:14

Die Löwen verteidigen diese Unterzahl souverän, sind danach direkt wieder im Puckbesitz.

15:03

Erster Schuss von der Blauen für Crimmitschau, die Löwen klären danach wieder.

16:21

Die Löwen sind aufmerksam und klären.

16:52

Mitchell hat gesündigt und damit erste Überzahl für Crimmitschau nun.

17:00

2 Minutes (Holding) Löwen Frankfurt Adam Mitchell

17:43

Luis Schinko wird im hohen Slot freigespielt, guckt den Goalie aus und schiebt platziert zum 4:1 ein.

17:43

Goal! Löwen Frankfurt #12 Luis Schinko

18:57

18:57

Schöne Gelegenheit für Dmietriev aus der Halbdistanz vor Arnsperger, der aber locker hält.

20:00

Auf geht's! Das 3. Drittel wird euch präsentiert von der VTB Direktbank - Direkt mehr Wert.
End Period 2
Auch im zweiten Drittel ist es ein enges Spiel. 10 zu 8 Schüsse (für die Löwen) spiegeln dies wider.
Wir möchten an der Stelle die Gelegenheit nutzen und auf den virtuellen Kuchenstand unserer Nachwuchs-Löwen aufmerksam machen. Durch die aktuellen Geisterspiele gehen unserem e.V. Spendeneinnahmen verloren. Unter dem angegebenen Link könnt Ihr unmittelbar dem Spendenbutton folgen ("Virtueller Kuchenstand - Hier klicken und spenden"). Wir freuen uns über jede Spende! www.loewen-nachwuchs.de


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter