End Overtime 2
Was für ein dramatisches Ende! Forsberg schießt Leipzig in der letzten Minute ins Pokalfinale. Bremen muss sich nach großem Kampf geschlagen geben.
Schlusspfiff Verlängerung
Overtime 2

120'+3

Bremen geht volles Risiko und schlägt nochmal lange Bälle.

120'+1

Goal! RB Leipzig Forsberg Assist: Hwang.
Der Lucky Punch! Kampl flankt den Ball aus dem Halbfeld gefühlvoll links in den Strafraum, wo Hwang sich im Rücken der Abwehr freigelaufen hat. Der Schütze des ersten Leipziger Treffers köpft quer für Forsberg, der den Ball aus kurzer Distanz per Volley in die Maschen schießt.
Artistisch ins Finale - In der Nachspielzeit der Verlängerung bugsierte der eingewechselte Forsberg die Kugel nach einer feinen Leipziger Kombination in den Giebel - und RB ins Finale nach Berlin. - imago images

119'

Substitution - Werder Bremen Out: Groß. In: Bargfrede.
Bargfrede kommt für die letzen Sekunden und womöglich fürs Elfmeterschießen.

118'

Forsberg schickt Poulsen in den Strafraum, der gegen Moisander im Laufduell verzögert und nach Moisanders Grätsche zu Boden geht. Gräfe lässt weiterspielen.

116'

Fünf Minuten trennen beide Teams noch vom Elfmeterschießen.

114'

Substitution - RB Leipzig Out: Nkunku. In: Forsberg.
Nkunku kam zwar erst zur zweiten Hälfte, humpelt nun aber vom Feld. Da dürfte eine kleine Blessur ausschlaggebend sein.

112'

Was für eine Sequenz: Leipzig feuert aus allen Rohren, doch immer steht ein Bremer im Weg - bis Gräfe das Spiel unterbricht, weil Osako von Olmo abgeschossen und am Kopf getroffen wird.

111'

Die Intensität ist ungemein hoch, jetzt ist wieder Leipzig am Drücker.

109'

Nach einem Angriff über links taucht Mukiele rechts im Sechzehner frei auf und zieht ab. Der Schuss wird zur Flanke, und so schießt Mukiele seinen Kollegen Poulsen fast ab, der fünf Meter vor dem Tor zwar den Kopf hinhält, den Ball aber über das Tor befördert.

108'

Osako treibt das Leder durchs Mittelfeld und passt dann steil. Bittencourt ist gestartet, doch Konaté verteidigt die Situation geschickt.

106'

Henrichs macht Dampf! Der Joker nimmt nach Ballgewinn Tempo auf, dribbelt durch die gegnerische Hälfte und kommt links im Strafraum zum Schuss. Moisander bekommt den Ball an die angelegte Hand, dann landet die Kugel am Außennetz.

106'

Auf ein Neues. Die letzten 15 Minuten brechen an.

105'

Anpfiff 2. Halbzeit Verlängerung


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter