Postgame
Game over! Final Score: 1:0
Das Spiel ist aus. Die Eisbären gewinnen knapp mit 1:0 gegen die Gäste aus Straubing. Statistiken des Spiels Tore: 1 - 0 Schüsse aufs Tor: 18 - 31 Strafminuten: 6 - 4 Anspiele gewonnen: 31 - 35
Period 3

0:40

Timeout Straubing Tigers

0:44

Straubing Tigers Torwart raus.

1:00

Die letzte Spielminute läuft!

2:17

Mulock schlenzt vom linken Bullypunkt, der Puck wird noch von irgendeinem Schläger abgefälscht und streicht am Eisbären-Tor vorbei.

4:30

Schuss von der blauen Linie, doppelt abgefälscht. Niederberger wehrt mit dem Schoner ab.

5:55

Wissmann, zwei Mal Hördler völlig frei, Pföderl und Noebels haben alle Schusschancen und kriegen die verdammte Scheibe nicht im Tor unter.

7:48

2 Minutes (Hooking) Straubing Tigers Corey Tropp

8:30

Goal! Eisbären Berlin Giovanni Fiore Assist: Matt White.
Ein Straubinger versucht die Scheibe zu chippen. Irgendwie landet der Puck dann auf Whites Schläger. Der zieht zwei Verteidiger auf sich und mit in die Ecke. Halbblind geht der Pass in den Slot. Da steht Fiore, der machts clever, lässt Vogl aussteigen und wartet. Seine Ruhe wird belohnt, der Puck findet ins Tor!

8:56

Eriksson nimmt den Schuss von der blauen Linie, Niederberger hält sicher. Tropp will nochmal nachstochern, wird von Mik aber ganz schnell eingenordet.

9:55

2 Minutes (Holding) Eisbären Berlin Kai Wissmann

12:12

Viel passiert hier nicht. An Icings, Abseitspfiffen und rumgebolze fehlt es allerdings nicht.

15:36

2 Minutes (Tripping) Eisbären Berlin Ryan McKiernan

16:30

Tropp ergaunert sich die Scheibe, spielt einmal durch den Slot auf Eriksson. Der lässt den Puck nur kurz abtropfen, Niederberger ist da.

18:53

Reichel bekommt den Puck in der Nähe der blauen Linie, gibt den Puck mit einer Mischung aus Schuss und Pass in Richtung Tor. Pföderl tippt die Scheibe an und diese geht an den Innenpfosten und trudelt dann parallel zur Torlinie weiter. Dickes Ding!


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter