Postgame


04/01

Die Live-Übertragung wurde Euch von der VTB Bank Europe präsentiert. Die Bank, die den Löwen den Rücken stärkt. Zeit nach dem Spiel nutzen, Finanzen checken und die Möglichkeiten der digitalen Vermögensverwaltung entdecken! Jetzt informieren bei der VTB Bank Europe: www.vtbdirektbank.de


04/01

Bis dahin wünschen wir Euch einen besinnlichen Karfreitag und einen guten Start in die Osterfeiertage.


04/01

Weiter geht es für unsere Löwen am Ostersamstag, den 3. April 2021 mit dem letzten Nachbarschaftsduell der regulären Saison. Rüdiger Storch freut sich schon wie Bolle, den EC Bad Nauheim noch einmal in der Frankfurter Eissporthalle begrüssen zu dürfen. Spielbeginn gegen die roten Rüben Teufel ist um 19:30 Uhr. Wie immer berichten wir hier im Löwen-Liveticker für Euch und auch auf SpradeTV könnt ihr das Duell verfolgen.


04/01

Die Löwen sichern sich mit dem 4:2 Auswärtserfolg bei den Bayreuth Tigers drei wichtige Punkte im Kampf um die Playoffs. Luis Schinko (2), Mike Fischer und Carter Proft erzielen die Treffer für die Löwen, die über 60 Minuten ein engagiertes Spiel lieferten.
Game over! Final Score: 2:4
Period 3

60'

Die Tigers nehmen Timo Herden vom Eis und die Tigers drücken noch einmal, doch Patrick Klein bleibt auf der Hut. Einen hochspringenden Puck pflückt er im Gewühl sicher aus der Luft und beruhigt das Spiel erstmal. Die Tigers nehmen eine Auszeit. Es sind noch 45 Sekunden zu spielen

58'

Goal! Löwen Frankfurt Carter Proft
Eine Löwen-starke Einzelaktion von Proft! An der blauen Linie der Tigers schnappt er sich den Puck und zieht ins Angriffsdrittel. Seinen ersten Schuß wehrt Timo Herden noch in hohem Bogen ab, doch Proft setzt weiter nach und drischt die Scheibe volley in die Maschen.

58'

Die Löwen setzten die Gastgeber wieder tief im eigenen Drittel unter Druck und nehmen so wichtige Sekunden von der Uhr.

56'

Carter Proft setzt sich vor dem Tigers-Tor gut gegen Kurt Davis durch, Timo Herden kann den Schußversuch aber parieren.

55'

Goal! Bayreuth Tigers Tyler Gron
Die Tigers nutzen die Überzahl. Sie gewinnen das Offensivbully und aus dem Rückraum netzt Gron ein. Auch für ihn ist es der zweite Treffer an diesem Abend.

55'

Tyler Gron fälscht einen Schuss gefährlich aufs Tor. Bevor Ivan Kolozvary zum Nachschuss kommt, wird er rustikal von Kyle Wood abgeräumt.

55'

Die Tigers lassen die Scheibe schnell laufen, bis Kurt Davis von der blauen Linie wuchtig abzieht. Der Schlagschuss zischt aber am Tor vorbei.

54'

2 Minutes (Tripping) Löwen Frankfurt Stephen MacAulay

54'

Maximilian Faber rückt von der Bank ins Angriffsdrittel nach und zieht aus dem Lauf ab. Herden ist die Sicht genommen, aber er steht richtig und blockt den Schuß mit dem Körper.

53'

Wieder zeigen sich die Löwen aggressiv im Forechecking. Diesmal nimmt Magnus Eisenmenger Dani Bindels die Scheibe ab und bringt Carter Proft in Position. DIesmal kann Herden halten.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter