Postgame


04/04

Das war es! Die Düsseldorfer EG gewinnt am Ende verdient mit 4:0 bei den Straubing Tigers und holt wichtige Punkte in Richtig PlayOffs. Nach dem Doppelschlag in Drittel 2 machte es die DEG einfach taktisch klug und konnte dazu auf Mirko Pantkowski im Tor bauen, der sich selbst mit einem Shutout belohnt. Vielen Dank und bis zum nächsten Mal!
Game over! Final Score: 0:4
Period 3

1:13

2 Minutes (Roughing) Straubing Tigers Kael Mouillierat

1:13

2 Minutes (Roughing) Düsseldorfer EG Nicholas B. Jensen

3:01

Goal! Düsseldorfer EG Marco Nowak Assist: Tobias Eder.
4:0 für die DEG! Marco Nowak bringt nach einem Konter und Vorarbeit von Eder damit wohl die Entscheidung!

3:13

Und immer wieder Pantkowski, der die Scheibe für die DEG stoppt.

3:36

Düsseldorf stellt weiter gut zu. Man konzentriert sich endgültig auf die Defensive.

5:34

2 Minutes (Tripping) Düsseldorfer EG Jan Brejcak
Straubing jetzt mit der Überzahlchance!

5:35

Gut 5 Minuten bleiben den Straubing Tigers noch um sich wieder ins Spiel zu bringen. Aktuell sieht es aber eher danach aus, als hötte die Düsseldorfer EG das Geschehen unter Kontrolle. Straubing läuft an, Düsseldorf spielt es runter.

11:35

2 Minutes (Kneeing) Straubing Tigers Corey Tropp
Straubing wieder in Unterzahl, nachdem Tropp Fischbuch mit einem unschönen Kniecheck von den Beinen geholt hat.

13:36

Glück für Straubing! Die Scheibe wird vor Tigers-Goalie abgefälscht und tänzelt auf der Torlinie.

14:34

Straubing bleibt erstmal dran und spielt sich die eine oder Ndere Möglichkeit heraus, jedoch ist DEG-Goalie Pantkowski scheinbar heute immer zur Stelle.

19:48

Ab geht‘s ins letzte Drittel!
Period 2

0:00

Drittel Nunmer 2 liegt hinter uns! Die DEG geht also mit einer 3:0 Führung in den letzten Abschnitt.

2:42

Knapp 3 Minuten sind noch zu spielen und die DEG hat das Geschehen nach wie vor weitgehend im Griff nach der 3:0 Führung


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter