Postgame


04/07

Gekämpft und doch verloren. So lautet heute die bittere Bilanz der Krefeld Pinguine. Straubing hatte richtig gut zu tun gegen die Krefelder behalten aber die Nerven und gewinnen am ende mit 3-1 gegen Krefeld.
Game over! Final Score: 3:1
Period 3

1:19

Letzte Spielminuten läuft das Tor von Krefeld leer.

8:54

Auszeit Krefeld

10:03

2 Minutes (Tripping) Straubing Tigers Sena Acolatse

15:24

Goal! Straubing Tigers Corey Tropp
Tropp kommt von der bank übernimmt den puck quasi den in den slot gespielt und Tor

20:00

Das Spiel in Straubing geht ins letzte drittel. Der Kev mit einem torhüter wechsel. Für Belov kommt Quapp.
End Period 2
Hartes zweites drittel für Straubing liegt hinter ihnen und noch eins wird folgen. Der kev steht devinsiv richtig gut und ist heute mit richtig viel ehrgeiz und Kampfgeist dabei. Noch stehts aber 2-1 für Straubing
Period 2

3:32

Goal! Straubing Tigers Marcel Brandt Assist: Fredrik Eriksson.
Eriksson von der blauen line auf Brandt und hack landet der luck im kurzen eck. 2-1 für Straubing

4:47

2 Minutes (Holding) Krefeld Pinguine Daniil Valitov

8:56

2 Minutes (Interference) Krefeld Pinguine Daniil Valitov

9:52

2 Minutes (Hooking) Krefeld Pinguine Alexander Blank

10:01

2 Minutes (Hooking) Straubing Tigers Fredrik Eriksson

14:59

Goal! Krefeld Pinguine Lucas Lessio Assist: Mirko Sacher.
Powerplay Tor für Krefeld. Sacher mit dem schuss aufs Tor und Lucas lessio fälscht ab. ausgleich.

15:37

2 Minutes (Interference) Straubing Tigers Antoine Laganière


Lineup

Straubing Tigers


Goal Keeper
Sebastian Vogl

Defense
Benedikt KohlMarcel Brandt

Forward
Jeremy WilliamsTim BrunnhuberKael Mouillierat


Krefeld Pinguine


Goal Keeper
Sergei Belov

Defense
Constantin BraunMirko Sacher

Forward
Lucas LessioBrett OlsonArtur Tyanulin



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter