End Half 2
Brighton und Palace trennen sich also nach Andersens Eigentor mit 1:1. Rückblickend war Brighton die bessere Mannschaft, ließ aber über die gesamte Spielzeit hinweg zu viele Gelegenheiten aus. Crystal Palace schlug hingegen eiskalt zu, konnte die Führung aber nicht über die Zeit retten und ließ durch das späte Eigentor zwei Zähler liegen.
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

87'

Own Goal! Brighton & Hove Albion Andersen (Own Goal!)
Lange Zeit schien es so, als gäbe es kein vorbeikommen an Butland. Doch schließlich war es dessen eigener Mitspieler Andersen, der eine flache Hereingabe aus circa fünf Metern unhaltbar ins eigene Tor abfälschen sollte. Butland ist überwunden, wenn auch durch den eigenen Mann.

81'

Substitution - Crystal Palace Out: Olise. In: Benteke.

73'

Substitution - Brighton & Hove Albion Out: Veltman. In: Welbeck.

73'

Substitution - Brighton & Hove Albion Out: Groß. In: March.

69'

Goal! Crystal Palace Gallagher
Gallagher mit dem 1:0 aus dem Nichts! Nach Schlupps holpriger Ablage steht der aufgerückte Mittelfeldspieler richtig und jagt die Kugel mit dem linken Fuß in die rechte Ecke.

66'

Substitution - Crystal Palace Out: Edouard. In: Mateta.

66'

Substitution - Crystal Palace Out: Eze. In: Milivojevic.

61'

Yellow Card Crystal Palace Hughes

56'

Substitution - Brighton & Hove Albion Out: Lallana. In: Lamptey.

48'

Blitzstart in Hälfte zwei! Groß findet Moder, der in der Mitte an den Ball kommt. Der direkte Abschluss springt gegen die Latte, da wäre Butland machtlos gewesen.

45'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Beide Teams treten den Gang in die Katakomben an und boten den Zuschauern bis hierher ein 0:0 der besseren Art. Butland überragt auf Seiten der Gäste und hält Crystal Palace im Spiel.
Abpfiff 1. Halbzeit


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter