End Half 2
Somit hat keines der beiden Teams einen Dreier einfahren können. Frankfurt wartet seit fünf Ligaspielen (drei Punkte), Hoffenheim gar seit sechs (zwei Zähler) auf ein Erfolgserlebnis.
Unzufrieden - Die Frankfurter bekamen spät noch den Ausgleich. - Getty Images
Die TSG Hoffenheim hat in Frankfurt Moral bewiesen und einen Punkt mitgenommen. Zwischenzeitlich drehte die SGE die Generalprobe vorm Europa-League-Halbfinale bei West Ham, am Ende stand es trotz der Treffer von Ndicka - der erste ging ins eigene Netz - aber 2:2.
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+2

Drei Minuten Nachspielzeit sind im Übrigen angezeigt worden. Kostics Freistoß aus dem rechten Halbfeld segelt in Baumanns Arme.

90'+1

Yellow Card TSG Hoffenheim Skov
Für ein taktisches Foul gegen Ache. Immerhin verhindert der Hoffenheimer so einen Konter Frankfurts.

90'

Trapp verhindert das nächste Tor! Kramaric kommt zentral im Strafraum frei zum Abschluss, doch der SGE-Keeper reißt seine rechte Hand hoch und lenkt den Ball reaktionsschnell über die Latte.

89'

Substitution - TSG Hoffenheim Out: Nordtveit. In: Adams.
Erneut muss Hoffenheim verletzungsbedingt wechseln.

87'

Nordtveit geht im Mittelfeld nach einem Bodycheck von Ache zu Boden und bleibt liegen, der Hoffenheimer wird behandelt.

87'

Substitution - TSG Hoffenheim Out: Dabbur. In: Skov.
Beide Trainer versuchen es noch einmal mit frischen Offensivkräften.

86'

Substitution - Eintracht Frankfurt Out: Knauff. In: Paciencia.

84'

Zu ungenau: Rudy hat rechts im Strafraum Platz und gibt den Ball scharf auf den zweiten Pfosten. Die Kugel rauscht an Freund und Feind vorbei.

83'

Es geht gerade hin und her. Kann ein Team für die Entscheidung sorgen?

81'

Hrustic lässt die erneute Führung liegen: Hauge gibt den Ball stark nach links hinaus, wo Hrustic angelaufen kommt und im Strafraum abschließt. Jedoch zu lasch und unplatziert, Baumann hat keine Probleme.

80'

Der Ausgleich ist aufgrund der Spielanteile nicht unverdient.

79'

Substitution - Eintracht Frankfurt Out: Kamada. In: Sow.
Der zuletzt angeschlagene Mittelfeldmann Sow ist neu im Spiel, während Lindström nicht weitermachen kann.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter