End Half 2
78 Tore bedeuten für die Werkself neuen Vereinsrekord in einer Bundesliga-Saison. Die 41 Auswärtstore ebenso.
Dank einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte drehte Bayer Leverkusen das Spiel in Hoffenheim und sicherte sich damit die Qualifikation für die Champions League 2022/23.
Leverkusen zurück in der Königsklasse - Damit stand fest: Bayer 04 Leverkusen spielt in der kommenden Saison in der Champions League. - imago images
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+3

Die letzten Sekunden laufen.

90'+1

Goal! Bayer 04 Leverkusen Alario Assist: Palacios.
Nach Ballverlust von Rudy gegen Palacios geht es schnell. Der freigespielte Alario überläuft am Ende noch Baumann und schiebt dann ins leere Tor ein. Die Entscheidung.
Zunge raus! - Und auch der eingewechselte Sturmpartner durfte noch treffen. Lucas Alario sorgte mit dem 4:2 für den Schlusspunkt. - imago images

90'

Drei Minuten Nachspielzeit sind angezeigt.

89'

Konterchance für Bayer: Palacios legt am Ende ein wenig spät zu Diaby, dessen Abschluss mit links dann einige Meter rechts am Tor vorbeigeht. Da war mehr drin.

87'

Hoffenheim ist um Druck bemüht, kommt aber im Moment nicht in klare Abschlusssituationen.

84'

Substitution - Bayer 04 Leverkusen Out: Paulinho. In: Baumgartlinger.

84'

Substitution - Bayer 04 Leverkusen Out: Schick. In: Sinkgraven.
Der dreifache Scorer (zwei Tore, eine Vorlage) geht nun vom Feld.

84'

Fast der Dreierpack von Schick! Der freigespielte Tscheche schiebt den Ball von halblinks im Sechzehner flach um Zentimeter am rechten Pfosten vorbei.

83'

Das Spiel geht weiter hin und her und von Strafraumszene zu Strafraumszene.

79'

Fast das 3:3! Der eben eingewechselte Bruun Larsen wird halbrechts im Strafraum freigespielt und trifft den linken Pfosten. Der Ball prallt aber genau zu Kramaric, der aus zehn Metern das leere Tor vor sich hat. Doch der Kroate schiebt die Kugel links knapp vorbei!

78'

Substitution - TSG Hoffenheim Out: Samassekou. In: Bruun Larsen.
Nun wechselt Hoeneß offensiv.

76'

Goal! Bayer 04 Leverkusen Schick Assist: Aranguiz.
Spiel gedreht! Der von Aranguiz angespielte Schick setzt sich am Strafraumrand bärenstark gegen zwei Hoffenheimer durch, umkurvt dann noch Baumann und schließt aus spitzem Winkel im Fünfmeterraum ins leere Tor ab. Tolle Aktion des Tschechen.
Die Schick-Show geht weiter - Und kurz darauf war das Spiel schon gedreht: Patrik Schick verzeichnete seine dritte direkte Torbeteiligung des Tages und traf zum 3:2. - imago images


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter