End Half 2
Der VfB Stuttgart gewinnt in der Nachspielzeit dramatisch mit 2:1 gegen den 1. FC Köln und bleibt direkt in der Fußball-Bundesliga! Für die Domstädter bedeutet das nächste Saison trotzdem internationalen Fußball, der FC spielt in der Conference League.
Keine Grenzen mehr - Im Anschluss kannte der Jubel kein Ende mehr, selbst Trainer Pellegrino Matarazzo rannte mit aufs Feld. - imago images
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+8

Inzwischen läuft die achte Minute der Nachspielzeit.

90'+8

Substitution - VfB Stuttgart Out: Thommy. In: Massimo.

90'+7

Yellow Card VfB Stuttgart Coulibaly

90'+6

Thommy und Coulibaly spielen einen Konter schwach aus, was aber sowieso Abseits gewesen wäre.

90'+6

Yellow Card 1. FC Köln Schwäbe

90'+5

Kalajdzic lässt sich auf dem Rasen behandeln, Stuttgart hat jetzt natürlich Zeit.

90'+3

Stand jetzt wäre der VfB direkt gerettet. Es handelt sich nur noch um Minuten, in Stuttgart wie in Dortmund.

90'+2

Goal! VfB Stuttgart Endo Assist: Ito.
Tor für den VfB Stuttgart! Ito verlängert eine Ecke auf Endo, der den Ball am zweiten Pfosten über die Linie köpft.
Der Kopf zur Rettung - Und siehe da: In der zweiten Minute der Nachspielzeit hielt Wataru Endo nochmals seine "Birne" bei einer Ecke rein - und traf tatsächlich zum lautstark gefeierten 2:1. - Getty Images

90'

Vier Minuten werden nachgespielt.

90'

Yellow Card 1. FC Köln Modeste

89'

Stuttgart kontert gefährlich, starker Pass von Sosa. Kalajdzics Rückgabe kommt aber nicht an.

88'

In Stuttgart ist Köln gerade näher dran. Die Schwaben werfen sich in mehrere Kölner Schüsse.

86'

+++ Der BVB führt. Mit einem Sieg wäre Stuttgart direkt gerettet. Union führt derweil wieder. +++


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter