Soccer, 3. Liga

SC Verl

0

SV Meppen

1
End Half 2
Das war's! Der SC Verl unterliegt dem SV Meppen mit 0:1. Matchwinner ist Sukuta-Pasu, dem das einzige Tor des Abends gelungen ist. Verl hat mehr fürs Spiel getan, am Ende sind es aber die Gäste aus dem Emsland, die die Punkte eintüten.
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+5

Substitution - SV Meppen Out: Tankulic. In: Ametov.

90'+5

Substitution - SV Meppen Out: Faßbender. In: Guder.

90'+3

Rabihic wird vor dem Meppener Strafraum zu Fall gebracht, doch die Partie läuft weiter, weil Verl in Ballbesitz bleibt.

90'

Es gibt vier Minuten Nachspielzeit. Gelingt den Hausherren noch der Lucky Punch zum Ausgleich?

90'

Nach einem Dribbling nimmt Faßbender das Verler Tor ins Visier - knapp vorbei.

89'

Substitution - SV Meppen Out: Hemlein. In: Jesgarzewski.

87'

Super Tat von Domaschke! Dieses Mal ist es Sapina, der ihn auf nach einem Solo mit einem halbhohen Schuss aus neun Metern die Probe stellt - Meppens Schlussmann reagiert hervorragend.

86'

Akono schließt per Kopf ab, stellt Domaschke aber nicht vor Schwierigkeiten.

85'

Rabihic fasst sich ein Herz und probiert es von der Strafraumlinie - verzogen.

83'

Allzu viel fällt Verl nicht ein. Meppen steht gut und lässt wenig zu.

82'

Yellow Card SC Verl Ochojski
Der Joker kommt an der Seitenlinie gegen Hemlein zu spät - Gelb.

80'

Der Stadionsprecher gibt die offizielle Zuschauerzahl bekannt: 750.

79'

Substitution - SC Verl Out: Petkov. In: Koruk.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter