End Half 2
Schluss in Bayreuth! Die SpVgg lieferte einen großen Kampf und hielt lange mit dem Bundesligisten mit. Am Ende aber präsentierte sich Bielefeld zu kaltschnäuzig und erzielte beim Neun-Tore-Spektakel sechs Treffer.
Am Ende überlegen - Lange Zeit taten sich die Ostwestfalen in der Kulturstadt Bayreuth schwer, zogen am Ende aber mit einem 6:3 in die nächste Runde ein. - Getty Images
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+4

Bayreuth kämpft hier bis zum Schluss, auch wenn nicht mehr viel zusammenläuft.

90'+1

Yellow Card SpVgg Bayreuth Weimar

90'+1

Yellow Card Arminia Bielefeld Klos

90'+1

Yellow Card SpVgg Bayreuth T. Weber

90'

Rudelbildung an der Seitenaus-Linie. Die Gemüter erhitzen sich noch einmal.

90'

Angezeigte Nachspielzeit: vier Minuten.

90'

Substitution - Arminia Bielefeld Out: Pieper. In: Ramos.

89'

Substitution - Arminia Bielefeld Out: Brunner. In: de Medina.

89'

Die Würfel sind hier gefallen. Bielefeld bereitet weitere Wechsel vor.

88'

Substitution - Arminia Bielefeld Out: Lasme. In: Gebauer.

86'

Substitution - SpVgg Bayreuth Out: Ziereis. In: Weimar.

85'

Goal! Arminia Bielefeld Lasme Assist: Laursen.
Lasme macht den Deckel endgültig drauf: Laursen schickt Lasme mit einem Steilpass über die linke Bahn. Lasme taucht frei vor Kolbe auf und schiebt lässig ein.
Der Schlusspunkt - Doppelpacker Bryan Lasme besorgte allerdings letztlich noch das halbe Dutzend. Mit 6:3 gewann Bielefeld also. - Getty Images

85'

Nochmal Brunner mit einer Ecke von links, die van der Hoorn aufs Tor köpft. Kolbe ist schnell unten und fängt sicher.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter