Postgame


08/22

Bei Sonnigem Wetter und Temperaturen um die 25 Grad traf die Equipe von Coach Tekin auf dem Sportplatz Rheinblick auf den Fc Rüthi. Die Innerrhoder starteten Perfekt in die Partie. Nach 4 Minuten trat Thomas Kölbener einen Freistoss a la Kevin de Bruyne und fand mit diesem den Perfekt einlaufenden Timo Inauen. Ein Start nach Mass. Die Innerrhoder hatten jedoch trotzdem immer wieder leichtsinnige Ballverluste, womit kaum Spielfluss entstand. So war es dann auch der Fc Rüthi welcher nach 22 Minuten die Partie ausgleichen konnte. Dieses Gegentor weckte die Innerrhoder nun endgültig. Das Zusammenspiel funktionierte besser und die Appenzeller gewannen an Ballsicherheit. So war es dann Robin Stock, welcher nach 35 Minuten auf Zuspiel von Andri Maissen die erneute Führung der Appenzeller erzielte. Drei Zeigumdrehungen später brannte es bereits wieder lichterloh im Strafraum der Rüthner. Nach einem Schuss welcher der Rüthner Torhüter nur abprallen liess, gab es eine unübersichtliche Situation bei welcher Timo Inauen jedoch den Überblick behielt und auf 3:1 für die Gäste erhöhte. Mit diesem Zwischenresultat ging es in die Pause. Nach der Pause hatten weiterhin die Gäste die Oberhand. Die Partie wurde ein bisschen ruppiger und die Zweikämpfe härter. Grosse Torchance waren jedoch Mangelware. Bis zur 80 Minuten, da gab es Hand-Elfmeter für den Rüthi. Dieser wurde jedoch kläglich verschossen. Praktisch im Gegenzug viel das 4:1 für S‘Droi. Joel Huber lancierte mit einem perfekten Diagonalball Robin Stock welcher den Doppelpack schnürte. Dabei blieb es. Man muss jdeoch auch erwähnen das die nicht gross eingespielte Verteidigung um Fabio Paggiola und Neuzugang Christian Jörg eine tadellode Partie ablieferte, sodass Keeper Raphael Brülisauer für einmal einen eher gemächlichen Nachmittag erleben durfte. Hopp S‘Droi.
Game over! Final Score: 1:4
Half 2

85'

Corner Kick FC Rüthi 2

85'

Scoring opportunity FC Rüthi 2

84'

Substitution - FC Appenzell 3 Out: 10 Vostrovsky. In: 13 Büchi.

81'

Goal! FC Appenzell 3 77 Stock Assist: 24 Huber J..

80'

Penalty missed! FC Rüthi 2

79'

Penalty kick caused by handball. FC Rüthi 2

78'

Free Kick FC Rüthi 2

74'

Substitution - FC Appenzell 3 Out: 9 Dietrich. In: 77 Stock.

73'

Corner Kick FC Appenzell 3 11 Inauen

70'

Corner Kick FC Appenzell 3 11 Inauen

69'

Free Kick FC Rüthi 2

68'

Free Kick FC Appenzell 3 6 Kölbener

66'

Corner Kick FC Appenzell 3 11 Inauen


Lineup

FC Appenzell 3


Goal Keeper
69 Brülisauer

Defense
3 Fässler26 Paggiola4 Jörg24 Huber J.

Midfield
22 Maissen6 Kölbener17 Locher13 Büchi

Forward
77 Stock11 Inauen

Bench
20 Ruhollah99 Lutz10 Vostrovsky9 DietrichTrainer: A. TekinAsis: L. Zeller



Information

Starts at

Last Updated


Reporter