Blog

SSV Buer 07/28


08/18

#ssvbuer0728 🔴⚪️🟢 #rothosenheimatlöchterheide Samstag ab 11 Uhr: 5. FLVW-Inklusionsturnier 2022 Und wieder ein großes Event auf unserer Sportanlage! Unter der Schirmherrschaft der NICKEL-Stiftung Reisedienst Nickel GmbH richtet die SSV Buer das FLVW-Inklusionsturnier aus. Es treffen sich 11 Handicap-Mannschaften zu einem sportlichen Vergleich. Die Rothosen sind mit zwei Teams (Ü15 und Ü18) dabei, dank NICKEL-Stiftung ausgestattet mit nagelneuen Trikots!🙏👌 Das Turnier beginnt um 11 Uhr - gegen 16.30 Uhr wird Ulrich Nickel die Siegerehrung vornehmen. Umrahmt wird das Turnier mit vielen tollen Angeboten für unsere Teilnehmer und Besucher: Das BKB - Bergmannsheil und Kinderklinik Gelsenkirchen-Buer ist mit einem Stand vor Ort, Schalke hilft! mit dem "Speed Control", um 11.30 Uhr wird sich S04-Erwin (natürlich auch SSV-Maskottchen Buerschi😍) blicken lassen. Ab 11 Uhr startet die Bärenfamilie - Intensivpflege für Kinder und Jugendliche zu einem Sponsorenlauf und um 12 Uhr bietet das Limitless Fitness & Sport Buer einen Schnupperkurs im Fitnessboxen an. Selbstverständlich wird für ausreichend leckere Speisen und Getränke gesorgt!🍰☕️🍺🧃🌭🍟 Wir begrüßen herzlich unsere Gäste und wünschen viel Spaß!❤️🤍💚 Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V. (FLVW) Volksbank Ruhr Mitte


08/17

#rothosenakademiebuer 🔴⚪️🟢 Jugendleiter Carsten Weber im WAZ-Interview👇


08/17

#rothosenakademiebuer 🔴⚪️🟢 2010er 2x ungeschlagen auf Platz 3!🥉🥉 Ebenfalls ein erfolgreiches Wochenende hatte unsere U13. Am Samstag beim Turnier des VfR Sölde und Sonntag am Lüttinghof (ELE-Junior-Cup) konnten sie nur im 8-Meter-Schießen bezwungen werden, Top-Leistung!💪❤️🤍💚


08/17

#rothosenakademiebuer Nur noch 18 A-Jugendteams aus GE, GLA und Kirchhellen in der Kreisliga!🙁


08/16

#rothosenakademiebuer 🔴⚪️🟢 Maik Adler verstärkt die Rothosen-Akademie!👌 Jugendleiter Carsten Weber freut sich über eine Verstärkung im Jugendvorstand: Seit 1. Juli ist Maik Adler nicht nur neuer U15III-Trainer, sondern auch für die Koordination des Grundlagenbereichs U6-U13 zuständig. Maik war jahrelang bei Eintracht Erle erfolgreich tätig und ist bestens bekannt bei der SSV Buer. "Wir freuen uns sehr, dass wir Maik für die Rothosen-Akademie gewinnen konnten. Es ist der nächste Schritt in seiner sportlichen Karriere. Mit ihm kann sich die SSV im Jugendbereich noch professioneller aufstellen", kommentiert Carsten Weber die Personalie. Lieber Maik: Willkommen bei den Rothosen, wir wünschen viel Spaß und Erfolg!⚽️🍀❤️🤍💚


08/16

#rothosenakademiebuer 🔴⚪️🟢 Rothosen-2012er zweifacher Turniersieger!🏆🏆🥇🥇 Am Samstag holten sie den "EDEKA-Meierjohann-Cup" beim VfR Sölde und einen Tag später konnten sie Auf Schalke das Sichtungsturnier des FLVW 12 (mit 20 E-Junioren-Teams) gewinnen!💪💪 Sie nahmen nicht nur Siegerpokal und Medaillen mit nach Hause - demnächst werden sie bei einem S04-Heimspiel als Einlaufkinder dabei sein, herzlichen Glückwunsch!👏 In der neuen Saison starten sie als U12II.❤️🤍💚


08/16

#rothoseninklusion 🔴⚪️🟢#rothosenheimatlöchterheide ❗️Samstag, 20. August: FLVW-Handicap-Turnier❗️


08/15

#rothosenerstemannschaft 🔴⚪️🟢Traumstart in die Saison: 4:2-Sieg💪 bei der SpVgg Herne-Horsthausen 1912/26 e.V. Das ist eine Ansage! Beim Angstgegner und Aufstiegsfavoriten holen die Rothosen hochverdient drei Punkte und sind saisonübergreifend acht Spiele ungeschlagen! Der einzige Minuspunkt an diesem Tag war die Oberschenkelverletzung des zweifachen Torschützen Yves Bienk. Er sorgte für den Blitzstart nach zehn Minuten: Das 1:0 glänzend vorbereitet von Neuzugang Rami Ibrahim, das 2:0 vorher super kombiniert von Rami und Flo Weber. Für Yves kam nach 30 Minuten Koray Basar in die Partie. Kurz zuvor verkürzten die Gastgeber auf 1:2. Rami erhöhte in der 70. nach schöner Flanke von Flo per Kopf auf 3:1, Horsthausen kam nochmal heran durch Güngör Kaya (77.). In der Nachspielzeit rettete erst Kapitän Daniel Bertram auf der Linie, im Gegenzug machte der zur 2. HZ eingewechselte Tayfun Cakiroglu alles klar. Wer die Tore sehen möchte: Im Livestream die Minuten 9, 12, 90 und 115! https://www.fussball.de/spiel/spvgg-horsthausen-ssv-buer-07-28/-/spiel/02IN453OJ4000000VS5489B3VVETK79U#!/ Coach Misel Zec war erleichtert: "Es war eine echte Mannschaft auf und neben dem Platz. Von der Bank aus haben Kadir und Tayfun die Jungs immer gepusht. Vor allem in den ersten 30 Minuten hatten wir toll kombiniert mit vielen Passstafetten. Die beiden Gegentore fielen nach Standards. Insgesamt ein super Spiel von uns, das Ergebnis hätte auch 6:2 oder 6:3 lauten können. Persönlich war es mein erster Dreier gegen Horsthausen." Nächsten Sonntag erwarten die Rothosen die SG Welper, vor hoffentlich guter Kulisse!❤️🤍💚


08/15

#rothosenzweitemannschaft #rothosendrittemannschaft Null Punkte zum Auftakt: SSVII 1:2 bei Spiel- und Sportverein Beckhausen 1905 e.V. SSVIII 0:5 gegen SuS Schwarz Blau Gladbeck 1921 e.V. SuS Beckhausen 05 - SSV Buer 07/28 II 2:1 (0:1) Beim heimstarken Vizemeister kassierten die Rothosen eine völlig unnötige Niederlage. Eine Stunde lang hatten sie das Spiel im Griff und lagen 1:0 in Führung durch Ben Willger (41.). Nach der Pause versäumten die Jungs, u. a. nach einer Eckenserie nachzulegen, "Knipser" Steffen Dörpinghaus hätte im Fünfer sicher an der richtigen Stelle gestanden... In der 60. Minute der überraschende Ausgleich des schnellen Justin Lüger mit einem Schuss in die kurze Torwartecke. Für Buer kamen in der 2. Hälfte die Neu-Senioren Miyanyedi, Guidone und Nowak ins Spiel. Nach dem 1:1 hatten die Rothosen danach noch einmal eine Chance zum 2:1, Beckhausen machte es in der 78. Minute besser, Daniel Riemann traf mit einem Heber zum Sieg. Kurz vor Schluss sah Noah Werth noch Gelb-Rot. Wie bereits in den Testspielen zuvor sorgten individuelle Fehler für die Gegentore. Beckhausen nahm die Geschenke an und ist weiterhin zuhause nicht zu schlagen. Nächsten Sonntag kommt Preußen Gladbeck nach Buer. SSV Buer 07/28 III - SuS Schwarz-Blau Gladbeck 0:5 (0:3) In ihrem ersten Spiel in der Kreisliga B waren die Jungs von Mike Pledl chancenlos gegen den Favoriten aus Gladbeck. Die Gäste trafen schon nach zwei Minuten und entschieden das Spiel noch vor der Pause. Bei den Rothosen fehlten die Leistungsträger Konrad, Papies und Czyborra. Der neue Torwart Al Qusseni Bagaya saß erstmals auf der Bank. Trainer Mike Pledl: "Wir haben überhaupt nicht in unser Spiel gefunden und wurden direkt am Anfang kalt erwischt. TW Potti hatte noch weitere Tore für Gladbeck verhindert. Es war ein verdienter Sieg für die Gäste, wir müssen das Spiel aufarbeiten".


08/14

#rothosenerstemannschaft #landesliga 4:2-Sieg in Horsthausen 👊 2xBienk, Ibrahim und Cakiroglu


08/14

#rothosenzweitemannschaft Die WAZ über das Topspiel der Kreisliga A


08/14

#rothosenzweitemannschaft 🔴⚪️🟢 1:2 bei Spiel- und Sportverein Beckhausen 1905 e.V. Das schöne Tor zum 1:0 durch Ben Willger reichte nicht😞🎥


08/14

Endstand 2:1 Beckhausen


08/14

Halbzeit 1:0 für die Rothosen


08/14

Tooooor für Buer! Torschütze Ben Willger


Information

Starts at

Last Updated


Reporter