Half 2

80'

Tonali kocht Thiago mit einem harten wie fairen Check eiskalt ab, so brennt defensiv nichts an. Im Anschluss ist das Spiel kurz unterbrochen, weil sich Calabria kurz behandeln lassen muss.

78'

Es wird in der Tat besser bei den Rossoneri: Theo flankt gefährlich nach innen, Giroud steigt hoch, kriegt aber keinen sauberen Kopfball zustande. Doch so kann es klappen, Giroud ist für solche Aktionen zu haben.

76'

Etwas mehr als 15 Minuten hat Milan noch Zeit, um selbst wieder auf Betriebstemperatur zu kommen und wieder offensiv mehr zu machen. Ob's gelingt und ob es noch zum 3:3 kommt?

75'

Calabria schickt mal einen Ball nach vorn in Richtung Giroud, doch vor dem Stürmer passt der frühere Roma-Schlussmann Alisson stark auf und faustet die Kugel weg.

74'

Nach einer zügig vorgetragenen Kurzpassstafette auf der rechten Seite kommt Jones an die Kugel - und der Joker dribbelt sich bärenstark an mehreren Gegenspielern vorbei nach innen. Am Ende wird der Schlenzer versucht, der auch wirklich gut kommt, nur eben knapp links am Pfosten vorbeizieht.

72'

Es geht forsch weiter: Mané macht Betrieb und passt von der rechten Grundlinie gefährlich nach innen. Unmittelbar vor dem Tor verpasst aber Joker Jones, kommt nicht ganz heran.

71'

Substitution - AC Mailand Out: Bennacer. In: Tonali.

71'

Substitution - FC Liverpool Out: Keita. In: Thiago.
Der Ex-Münchner Thiago ist nun genauso mit von der Partie wie Teamkollege Jones sowie der Mailänder Tonali.

71'

Substitution - FC Liverpool Out: Diogo Jota. In: Jones.

69'

Goal! FC Liverpool Henderson
Ein sattes Pfund lässt die Anfield Road beben! Nach einer Ecke inklusive zu kurzer wie falsch positionierter Kopfballklärung von Bennacer landet der Ball knapp hinter dem Strafraum bei Henderson - und der Führungsspieler zieht via Dropkick direkt ab und feuert die Kugel unhaltbar für Maignan unten links ins Eck.
Kracher ins Glück - In der 69. Minute sorgten die Reds dann wieder für klare, weil hochverdiente Verhältnisse: Kapitän Jordan Henderson zog nach zu kurz geklärter Ecke mit hohem Risiko brachial ab - und traf sauber links unten ins Eck. Damit stand es 3:2. - Getty Images

68'

Fast das 3:2 für LFC: Doch Kjaer & Co. können den Schuss von Diogo Jota aus eigentlich sehr guter Lage gerade noch ablenken.

67'

Die Rossoneri können sich in dieser Phase mal wieder kaum befreien, die Reds bestimmen das Geschehen, sind klar druckvoller - und haben sich soeben Eckball Nummer 13 erarbeitet.

63'

Substitution - FC Liverpool Out: Origi. In: Mané.
Nach seiner starken Vorlage zum 2:2 von Salah hat nun auch der Ex-Wolfsburger Origi Pause, für ihn kommt der pfeilschnelle und wendige Mané rein.

62'

Substitution - AC Mailand Out: Rafael Leao. In: Giroud.
Sturmtank für Techniker: Giroud soll offensiv vor allem Bälle festmachen.

62'

Substitution - AC Mailand Out: Saelemaekers. In: Florenzi.
Europameister Florenzi, in diesem Sommer von der Roma in die Modemetropole Mailand gekommen, wird es nun defensiver machen als Saelemaekers. Will Pioli hier schon jetzt nur noch das 2:2 halten?


Information

Starts at

Last Updated


Reporter