End Half 2
Insgesamt dürfte das 2:2 aber vollends in Ordnung gehen, in beiden Hälften hat jedes Team immer wieder eigene starke Phasen plus Möglichkeiten gehabt - und so war letztlich eben auch Gosens' Treffer zum Ausgleich verdient.
Das Bild des Tages: Unmittelbar nach Schlusspfiff umarmen sich Villarreals Stürmer Gerard und Atalantas Torhüter Musso, der das Privatduell mit dem Offensivmann klar mit vielen Paraden für sich entschieden hat.
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+3

Nun fällt tatsächlich fast noch ein Tor - allerdings für Villarreal! Denn nach einer Flanke darf Gerard aus wenigen Metern per Kopf abschließen, verzweifelt aber wieder am herausragend parierenden Musso.

90'+1

Drei Minuten haben die Gäste aus Italien noch Zeit, um ein 3:2 doch noch zu erreichen.

88'

Substitution - FC Villarreal Out: Alfonso Pedraza. In: Mario Gaspar.

85'

Bringt die Überzahl plus der eben erzielten 2:2-Motivation noch die Wende zugunsten von Atalanta?

84'

Yellow Red Card FC Villarreal Coquelin
Coquelin ist vorhin erst gekommen, hat dann Gelb gesehen - und ist nun mit Gelb-Rot vom Platz geflogen.

83'

Goal! Atalanta Bergamo Gosens Assist: Miranchuk.
Die italienischen Lombarden schlagen nochmals zurück in dieser Schlussphase - und kommen so zum 2:2! Ilicic serviert in den Strafraum zunächst für Miranchuk, der die Kugel mit etwas Glück weiter zu Gosens leitet. Der deutsche Nationalspieler fackelt nicht lang und vollendet souverän zum Ausgleich.

79'

Substitution - Atalanta Bergamo Out: Pessina. In: Miranchuk.

78'

Gerard hat heute schon einige Chancen gehabt, doch stets vergeben. So auch jetzt: Der Stürmer kommt nach Flanke von links zum Kopfball, setzt die Kugel allerdings rechts am langen Eck vorbei.

76'

Yellow Card FC Villarreal Coquelin

74'

Ob verdient oder nicht: Villarreal führt, weil Atalanta zweimal Geschenke bereitet.

73'

Goal! FC Villarreal Danjuma Assist: Gerard.
Wie schon beim 1:1 erlauben sich die Bergamasken defensiv einen kapitalen Bock - und wieder klingelt es: Freuler ist es dieses Mal, der den Ball in der Vorwärtsbewegung viel zu einfach herschenkt. Am Ende leitet Gerard geschickt in den Rücken der Abwehr für Joker Danjuma weiter - und der Angreifer zieht sofort präzise nach unten rechts ab.

72'

Es wird wieder etwas härter in den Zweikämpfen, was den Spielfluss natürlich hemmt.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter