Postgame


09/03

Die Live-Übertragung wurde Euch von der VTB Bank Europe präsentiert. Die Bank, die den Löwen den Rücken stärkt. Zeit nach dem Spiel nutzen, Finanzen checken und die Möglichkeiten der digitalen Vermögensverwaltung entdecken! Jetzt informieren bei der VTB Bank Europe: www.vtbdirektbank.de


09/03

Bis dahin wünschen wir Euch ein Löwen-starkes Wocheende. Bleibt gesund!


09/03

Für die Löwen geht es am Sonntag weiter mit dem Spiel gegen das ehemalige Team unseres Chefcoachs Bo Subr. Um 17:30 Uhr beginnt das Spiel bei den Tilburg Trappers. Wie immer berichten wir davon hier im Löwen-Liveticker für Euch. Auf Sprade-TV könnt ihr Euch das Spiel im Live-Stream verfolgen.


09/03

Nach einem 0:2 Rückstand im Mittelabschnitt kämpfen sich die Löwen im dritten Drittel zurück in die Partie. Nach dem Anschlusstreffer in Überzahl durch Ryon Moser gelingt Rylan Schwartz 42 Sekunden vor Spielende der Ausgleich. In der Verlängerung profitieren die Hausherren dann von einer Strafe gegen die Löwen und sichern sich mit dem Treffer Riley Sheens den Sieg in diesem Testspiel.
Game over! Final Score: 3:2
Overtime 1

2:58

Goal! Bietigheim Steelers Riley Sheen
Brendan Ranford beweist viel Übersicht im Slot und legt noch einmal für Riley Sheen auf, der das Spiel in der Verlängerung entscheidet.

3:33

2 Minutes Löwen Frankfurt #36 Pierre Preto
Ein Foul Priebischs lassen die Schiedsrichter großzügig laufen, im Gegenzug schicken Sie den Löwen in die Kühlbox.

5:00

Auf geht's! Die Verlängerung wird euch präsentiert von der VTB Direktbank - Direkt mehr Wert.
Period 3

0:02

Riley Sheen fährt einen letzten Angriff, den Jake Hildebrand aber entschärft. Weiter geht es mit einer Verlängerung im Spiel 3-gegen-3

0:42

Goal! Löwen Frankfurt #13 Rylan Schwartz
Da war stark herausgearbeitet. Die Löwen setzen sich vor dem Steelers-Tor fest und belohnen sich mit dem Ausgleich in der Schlußminute

1:26

Keine Ahnung, was die Schiedsrichter da geprüft haben, aber das Spiel läuft weiter. Bo Subr hat die Gelegenheit genutzt und Jake Hildebrand aus dem Tor beordert.

1:26

Nach einem wuchtigen Schlagschuss Tomás Sykoras sichert sich Samil Aittokallio den Puck. Es gibt Bully vor dem Steelerstor .. doch zunächst gibt es noch einen Videobeweis.

3:10

Beide Teams sind inwzischen wieder komplett.

4:38

Rylan Schwartz kommt zurück aufs Eis.

5:44

Die Steelers nun mit 5-gegen-3 Überzahl. Riley Sheen trifft nur die Latte


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter