ASV Fronberg

MPSPPins
Mareike Schmid
125  126  129  143  0.01.0523
Beate Karl
125  149  119  135  0.01.0528
Natascha Wunderlin
142  146  144  143  1.03.0575
Marie Gradl
136  133  138  139  1.04.0546
Anna-Lisa Lippert
135  118  147  124  0.02.0524
Marion Huber
119  140  138  134  1.03.0531

Victoria Bamberg II

MPSPPins
Patricia Roos
128  136  123  144  1.03.0531
Sandra Langner
131  140  131  138  1.03.0540
Roswitha Wolf
115  116  148  127  0.01.0506
Barbara Pfuhlmann
129  127  125  137  0.00.0518
Verena Liers
129  140  135  127  1.02.0531
Sandra Karl
139  127  128  113  0.01.0507
MPSPPins
Mareike Schmid (ASV Fronberg)
125  126  129  143  0.01.0523
Patricia Roos (Victoria Bamberg II)
128  136  123  144  1.03.0531
Beate Karl (ASV Fronberg)
125  149  119  135  0.01.0528
Sandra Langner (Victoria Bamberg II)
131  140  131  138  1.03.0540
Natascha Wunderlin (ASV Fronberg)
142  146  144  143  1.03.0575
Roswitha Wolf (Victoria Bamberg II)
115  116  148  127  0.01.0506
Marie Gradl (ASV Fronberg)
136  133  138  139  1.04.0546
Barbara Pfuhlmann (Victoria Bamberg II)
129  127  125  137  0.00.0518
Anna-Lisa Lippert (ASV Fronberg)
135  118  147  124  0.02.0524
Verena Liers (Victoria Bamberg II)
129  140  135  127  1.02.0531
Marion Huber (ASV Fronberg)
119  140  138  134  1.03.0531
Sandra Karl (Victoria Bamberg II)
139  127  128  113  0.01.0507

Postgame
Game over! Final Score: 5.0:3.0
Running
Livecast started!
Livecast started!
Pregame


09/17

Für die zweite Victoria-Mannschaft steht nach dem Derbysieg gegen den TSV Breitengüßbach nun das schwere Auswärtsspiel beim ASV Fronberg auf dem Programm. „Mit der Leistung im Derby war ich sehr zufrieden und wir haben auch verdient gewonnen, aber das Spiel in Fronberg wird alles andere als einfach werden“ ist sich Teambetreuer André Roos sicher, der auch am kommenden Sonntag wieder aus dem Vollen schöpfen kann. Der ASV Fronberg war am 1. Spieltag spielfrei und hatte bisher keinen ernsthaften Leistungsvergleich in der 2. Bundesliga Mitte. Daher kann man auch keine Prognose über die derzeitige Form des Gastgebers abgeben. Sicher ist, dass Victorias zweite von der ersten Kugel an hellwach sein und erneut über die Leistungsgrenze hinausgehen muss, wenn man wieder etwas Positives beim ASV Fronberg mitnehmen möchte.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter