Rot-Weiß Zerbst

MPSPPins
Robert Ernjesi
145  164  179  158  1.03.0646
Christian Wilke
162  187  180  178  1.03.0707
Manuel Weiß
146  189  183  148  1.02.0666
Marcus Gerdau
158  163  191  166  1.03.0678
Timo Hoffmann
157  163  179  170  1.03.5669
Jürgen Pointinger
149  182  171  148  0.01.0650

SV Wernburg

MPSPPins
Manuel Hopfe
147  145  143  155  0.01.0590
Alexander Conrad
159  177  180  178  0.01.0694
Christian Zeh
156  156  149  162  0.02.0623
Raven Michel
164  157  167  147  0.01.0635
Daniel Zeh
157  123  168  168  0.00.5616
Paul Sommer
170  161  200  153  1.03.0684
MPSPPins
Robert Ernjesi (Rot-Weiß Zerbst)
145  164  179  158  1.03.0646
Manuel Hopfe (SV Wernburg)
147  145  143  155  0.01.0590
Christian Wilke (Rot-Weiß Zerbst)
162  187  180  178  1.03.0707
Alexander Conrad (SV Wernburg)
159  177  180  178  0.01.0694
Manuel Weiß (Rot-Weiß Zerbst)
146  189  183  148  1.02.0666
Christian Zeh (SV Wernburg)
156  156  149  162  0.02.0623
Marcus Gerdau (Rot-Weiß Zerbst)
158  163  191  166  1.03.0678
Raven Michel (SV Wernburg)
164  157  167  147  0.01.0635
Timo Hoffmann (Rot-Weiß Zerbst)
157  163  179  170  1.03.5669
Daniel Zeh (SV Wernburg)
157  123  168  168  0.00.5616
Jürgen Pointinger (Rot-Weiß Zerbst)
149  182  171  148  0.01.0650
Paul Sommer (SV Wernburg)
170  161  200  153  1.03.0684

Livestream
Postgame
Game over! Final Score: 7.0:1.0
Running
Livecast started!
Pregame


09/30

Gastspiel beim vergangenen, amtierenden und kommenden Meister Die Quedlinburger Altstadt, das Bauhaus in Dessau oder der Naumburger Dom - allesamt Weltkulturerbe-Stätten im Land der Elbe und damit in Sachsen-Anhalt. Bestimmt auch alles schön, aber wohl trotzdem nicht so bedeutend wie der SKV Rot-Weiß Zerbst. Die Rot-Weißen bedürfen eigentlich keiner großer Beschreibung. Jedes Kind weiß, dass die Zerbster das Non-Plus-Ultra des Kegelsports sind. In den Reihen von Timo Hoffmann stehen nur absolute Spitzensportler. Igor Kovacic, Robert Ernjesi, Manuel Weiß, Dominik Kunze, Marcus Gerdau, Christian Wilke, Jürgen Pointinger und Daniel Aubelj - was soll da noch schief gehen? Gegen diese Übermacht macht man sich keine große Hoffnungen, wohl auch nicht auf ein 4:4 wie zuletzt noch gegen Breitengüßbach. Das Spiel wird für den SVW erneut eines zum Genießen, frei Aufspielen und zum Vorbereiten auf die dann folgenden wichtigeren Spiele gegen Friedrichshafen und Schwabsberg.


Lineup

Rot-Weiß Zerbst


Active
Robert ErnjesiChristian WilkeManuel WeißMarcus GerdauTimo HoffmannJürgen Pointinger

Inactive
Daniel AubeljMartin Herold


SV Wernburg


Active
Manuel HopfeAlexander ConradChristian ZehMichel RavenDaniel ZehPaul Sommer

Inactive
Andrej Maak



Information

Starts at

Last Updated


Reporter