SV Leipzig

MPSPPins
Martin Stiehl
123  140  147  143  0.02.0553
Michael Ribbeck
158  148  174  139  1.02.0619
Oliver Herrfurth
125  147  151  131  0.02.0554
Timo Hartmann
153  147  148  157  1.03.0605
Peter Bloß
163  144  156  149  1.03.0612
Andreas Knoth / Maik Bergmann
115  116  181  118  0.01.0530

TSV Zwickau

MPSPPins
Daniel Grafe
147  147  140  124  1.02.0558
Lars Pansa
125  159  162  161  0.02.0607
Patrick Voigt
155  143  150  136  1.02.0584
Florian Forster
143  161  142  138  0.01.0584
Clemens Paul
143  152  155  126  0.01.0576
Torsten Scholle
155  165  152  157  1.03.0629
MPSPPins
Martin Stiehl (SV Leipzig)
123  140  147  143  0.02.0553
Daniel Grafe (TSV Zwickau)
147  147  140  124  1.02.0558
Michael Ribbeck (SV Leipzig)
158  148  174  139  1.02.0619
Lars Pansa (TSV Zwickau)
125  159  162  161  0.02.0607
Oliver Herrfurth (SV Leipzig)
125  147  151  131  0.02.0554
Patrick Voigt (TSV Zwickau)
155  143  150  136  1.02.0584
Timo Hartmann (SV Leipzig)
153  147  148  157  1.03.0605
Florian Forster (TSV Zwickau)
143  161  142  138  0.01.0584
Peter Bloß (SV Leipzig)
163  144  156  149  1.03.0612
Clemens Paul (TSV Zwickau)
143  152  155  126  0.01.0576
Andreas Knoth / Maik Bergmann (SV Leipzig)
115  116  181  118  0.01.0530
Torsten Scholle (TSV Zwickau)
155  165  152  157  1.03.0629

Postgame
Game over! Final Score: 3.0:5.0
Running
Livecast started!
Livecast started!
Livecast started!
Pregame


10/01

🎳"Heimspielwochen" 2.Akt - Zwickau wird echter Härtetest🎳 Nachdem wir vergangenes Wochenende gegen Berlin noch mit einem blauen Auge davon gekommen sind, wird der nächste Gegner ein richtig schwerer Brocken. Wir freuen uns am 4. Spieltag auf die Spitzenkegler mit Erstligaerfahrung vom TSV 90 Zwickau. Man kennt sich gut über all die Jahre und weiß ganz genau, wozu jeder einzelne Akteur im Stande ist. Das letzte Aufeinandertreffen, allerdings in Zwickau, war ebenfalls am 4. Spieltag und liegt nun schon wieder fast ein ganzes Jahr zurück. Damals setzte es eine herbe 8:0 Niederlage, für die wir uns am Samstag noch revangieren möchten. Die Gäste haben bisher erst ein einziges Punktspiel absolviert (2:6 Sieg in Schönebeck) und sind jetzt nach ihrem planmäßig spielfreien 2. Spieltag und der Verlegung letzte Woche (gegen Markranstädt) mit Sicherheit hochmotiviert die nächsten Punkte im Titelrennen einzuheimsen. Wir müssen uns definitiv steigern und werden alles dagegensetzen, um die Punkte in hier zu behalten. Ein extra Motivationsschub ist das positive Signal von Micha, der wieder mit an Bord sein wird. Wir freuen uns auf dieses hochkarätige Spiel und wünschen den Sportfreunden aus der "Trabbi-Stadt" eine gute Anreise in die Messestadt. Die ersten Kugeln rollen wie immer ab 13 Uhr und werden dann auch wieder live und in Farbe bei Sportdeutschland.tv im Livestream zu sehen sein. Den entsprechenden Link veröffentlichen wir zeitnah. Gut Holz🎳


Information

Starts at

Last Updated


Reporter