SK Markranstädt

MPSPPins
Tobias Schröder
178  151  174  175  1.03.0678
Veit Tänzer
151  138  171  153  1.03.0613
Felix Wagner
179  159  190  152  1.04.0680
Sebastian Hartmann
149  178  165  187  1.04.0679
Michael Hahn
155  167  190  157  1.02.0669
Marcus Bösewetter
142  169  149  160  1.02.0620

ESV Lok Elsterwerda

MPSPPins
Justin Lorenz
176  200  141  158  0.01.0675
Hannes Meske
143  156  164  150  0.01.0613
Sven Seiffert
146  129  146  108  0.00.0529
Luca Schiffner
146  134  148  151  0.00.0579
Martin Exner
159  154  139  167  0.02.0619
Benjamin Leese
145  152  163  157  0.02.0617
MPSPPins
Tobias Schröder (SK Markranstädt)
178  151  174  175  1.03.0678
Justin Lorenz (ESV Lok Elsterwerda)
176  200  141  158  0.01.0675
Veit Tänzer (SK Markranstädt)
151  138  171  153  1.03.0613
Hannes Meske (ESV Lok Elsterwerda)
143  156  164  150  0.01.0613
Felix Wagner (SK Markranstädt)
179  159  190  152  1.04.0680
Sven Seiffert (ESV Lok Elsterwerda)
146  129  146  108  0.00.0529
Sebastian Hartmann (SK Markranstädt)
149  178  165  187  1.04.0679
Luca Schiffner (ESV Lok Elsterwerda)
146  134  148  151  0.00.0579
Michael Hahn (SK Markranstädt)
155  167  190  157  1.02.0669
Martin Exner (ESV Lok Elsterwerda)
159  154  139  167  0.02.0619
Marcus Bösewetter (SK Markranstädt)
142  169  149  160  1.02.0620
Benjamin Leese (ESV Lok Elsterwerda)
145  152  163  157  0.02.0617


Postgame
Game over! Final Score: 8.0:0.0
Running


10/09


10/09

Livecast started!
Pregame


10/09

Ein Stück Brandenburg zu Gast Zum 5. Spieltag der 2.Bundesliga Ost geht es am Samstag wieder rund im Keglerheim in Markranstädt. Die Cobras empfangen dieses mal die Sportkegler vom ESV Lok Elsterwerda. Für beide Mannschaften ist es das erste aufeinandertreffen und es dürfte spannend werden wie sich die Gäste auf der Markranstädter Anlage schlagen werden. Die Cobras wollen ihre Leistung aus dem letzten Heimspiel bestätigen und möglichst einen Sieg einfahren um weiter verlustpunktfrei zu bleiben und um ihre Tabellenposition zu festigen. Wir freuen uns darauf eine neue Mannschaft kennen zu lernen und auf unsere Fans zu Hause. Die Zähler starten wie immer bei null am Samstag und wir wollen wieder eine starke Leistung zu Hause abrufen um die Punkte zu behalten und um Selbstvertrauen für die bevorstehenden Aufgaben zu sammeln, so Kapitän Hartmann. Die Markranstädter wünschen den Gästen aus Elsterwerda eine gute und unfallfreie Anreise und freuen sich auf ein spannendes und faires Spiel. Es sind auch wieder alle Fans herzlich eingeladen unter Einhaltung der 3G Regeln ihre Mannschaft anzufeuern und zu unterstützen. Ab 13:30 rollen die ersten Kugeln auf der Bahn. Gut Holz


Information

Starts at

Last Updated


Reporter