Postgame


10/09

WÖLFE MÜSSEN HEIMNIEDERLAGE EINSTECKEN IM LETZTEN HEIMSPIEL Am heutigen Samstag ging das Spiel der Wölfe gegen die @fuldasaints mit 28:06 verloren. Den einzigen Touchdown des Tages für die Lahnstädter konnte Erik Hofmann erzielen per Lauf in die Endzone. Fulda hingegen zeigte sich routinierter in den Drives und kam vor allem im ersten Quarter zu drei schnellen Touchdowns. Zu viele Fehler und Abstimmungsprobleme bei den Wölfen sorgten dafür, dass die Saints das Spiel komfortabel nach Hause bringen konnten. Die Wölfe beenden nun ihre Saison mit 2 Auswärtsspielen, am 16.10. in Kassel und am 30./31.10. in Fulda. 🐺🏈🤙🏻 . . . #wetzlarwoelfe #wetzlarfootball #fuldasaints #oberligahessen #woelfesaints #bockdrauf #americanfootball #gameday #gameweek #wirmachenmittelhessen #runwiththepack #woelfemedia
Game over! Final Score: 6:28
Quarter 4
Touchdown Wetzlar Wölfe
Die Wölfe bringen Punkte auf das Scoreboard! Unsere Nummer 31 trägt den Ball in die Endzone der Saints. Die anschließende 2-pt Conversion ist allerdings nicht erfolgreich. 28:06 Saints


10/09

Die Wölfe verwandeln ein 4th Down erfolgreich zu einem neuen 1st Down, weiter so!


10/09

Fieldgoal Versuch von Fulda ist nicht gut aus etwa 30 Yards. Kick ist zu kurz, die Wölfe nehmen den Ball auf und tragen ihn zurück bis fast an die Mittellinie. Es bleibt beim 28:00 für die Saints
Fumble Wetzlar Wölfe
Die Wölfe fumblen den Ball bei der Kickreturn und geben das Ballbesitzrecht direkt wieder ab an die Saints
Extra Point Fulda Saints
Extrapunktversuch Fulda ist gut. 28:00 Saints
Touchdown (Run) Fulda Saints
Die Saints marschieren über das ganze Feld und vollenden schließlich ihren Drive mit einem Run in die Endzone aus wenigen Yards Entfernung. 27:00 Fulda
Quarter 3
Fumble Fulda Saints
Da ist er endlich, der Forced Fumble! Die Defense kann endlich den Ball erobern von Fulda. Wir starten unseren Drive an der 10 Yard Linie


10/09

Schönes Play unserer Nummer 29! Pizzi schlägt dem Fuldaer Quarterback den Ball aus der Hand, als er selber läuft. Fulda bleibt allerdings in Ballbesitz. 21:00 Saints


10/09

Bisher eine ereignisarme Halbzeit, in der beiden Teams nur wenig gelingen will. Häufig kommt es zu schnellen 3 and outs. Weiterhin 21:00 für Fulda
Punt Fulda Saints
Penalty Fulda Saints
Punt Wetzlar Wölfe
Punt Fulda Saints

Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter