SV Pöllwitz

MPSPPins
Anna Müller
134  175  141  169  1.04.0619
Marie-Christin Illert
139  133  119  125  1.02.0516
Friederike Schulz
142  164  159  146  1.04.0611
Sarah Conrad
164  166  164  144  1.04.0638
Diana Langhammer
138  140  148  149  0.01.5575
Pia Köhler / Celine Dannehl
138  134  145  136  0.00.0553

Athena/Jahn Freiburg

MPSPPins
Venera Vermigallo
80  137  111  116  0.00.0444
Sonja Steimle
108  141  140  122  0.02.0511
Tonya Schöpflin
128  123  155  142  0.00.0548
Beate Ober
123  157  144  141  0.00.0565
Adine Riebsamen
138  157  140  152  1.02.5587
Jasmin Nübling
140  140  148  138  1.04.0566
MPSPPins
Anna Müller (SV Pöllwitz)
134  175  141  169  1.04.0619
Venera Vermigallo (Athena/Jahn Freiburg)
80  137  111  116  0.00.0444
Marie-Christin Illert (SV Pöllwitz)
139  133  119  125  1.02.0516
Sonja Steimle (Athena/Jahn Freiburg)
108  141  140  122  0.02.0511
Friederike Schulz (SV Pöllwitz)
142  164  159  146  1.04.0611
Tonya Schöpflin (Athena/Jahn Freiburg)
128  123  155  142  0.00.0548
Sarah Conrad (SV Pöllwitz)
164  166  164  144  1.04.0638
Beate Ober (Athena/Jahn Freiburg)
123  157  144  141  0.00.0565
Diana Langhammer (SV Pöllwitz)
138  140  148  149  0.01.5575
Adine Riebsamen (Athena/Jahn Freiburg)
138  157  140  152  1.02.5587
Pia Köhler / Celine Dannehl (SV Pöllwitz)
138  134  145  136  0.00.0553
Jasmin Nübling (Athena/Jahn Freiburg)
140  140  148  138  1.04.0566

Postgame
Game over! Final Score: 6.0:2.0
Running


10/17

Schluss120 (4:2/+293): Nach den Vollen liegen die Pöllwitzerinnen hinten. Den Rückstand können sie in den Räumern nicht aufholen. Beide Satzpunkte sichern sich die Gäste und damit auch zwei Mannschaftspunkte. Endstand: 6:2/+293 Grüße gehen raus an den SV Wernburg - Doppelsieg am Wochenende. #tschaka


10/17

Schluss90 (4:2/+298): Dannehl startet nach schwachen Vollen mit 9-9-8-1-9 in die Räumer aber Nübling hielt mit. Am Ende geht der Satzpunkt an die Gäste. Im Nachbarduell behält Langhammer die Oberhand und sichert den Satzpunkt.


10/17

Schluss60(4:2/+293): Riebsamen spielte sich mit zwei 9er im Abräumen an Langhammer vorbei. Auch Nübling profitierte vom Hadern Köhlers. Beide Satzpunkte gehen an Freiburg. Dannehl spielt nun für Köhler weiter.


10/17

Schluss30 (4,5:1,5/+316): Mit großem Vorsprung startete das Schlusspaar. Die Gäste forderten die Pöllwitzerinnen dennoch und luchsten ihnen einen halben und einen Satzpunkt ab.


10/17

Mitte 60 (4:0/ +287): Friederike Schulz startet nach ihrer Schwangerschaftspause als wäre sie nie weg gewesen. Mit 306 Holz zum Start gewinnt sie beiden Satzpunkte. Tonya Schöpflin muss sie weiter ziehen lassen. Auch Sarah knüpft an ihre starken Leistungen der bisherigen Spiele an. Sie gewinnt beide Punkte gegen Beate Ober, die jetzt ins Spiel gefunden hat.


10/17

Start 120(2:0/ +180): Anna legt wie gewohnt stark vor mit dem ersten 600er im Spiel und gewinnt souverän ihren Punkt. Marie-Christin muss bis zum Schluss kämpfen. Der Faden ist nach der ersten Bahn gerissen und es entwickelte sich ein enger Kampf.


10/17

Start 60 (2:0/ +115): Anna Müller startet verhalten, legt aber dann auf der zweiten Bahn ein starkes Ergebnis hin. Ihre Gegnerin kommt nur schwer ins Spiel und muss abreißen lassen. Auch Marie-Christin Illert gewann die erste Bahn, da ihre Gegnerin Probleme hatte. Die zweite Bahn musste sie abgeben.


Lineup

SV Pöllwitz


Active
Anna MüllerMarie-Christin IllertFriederike SchulzSarah ConradDiana LanghammerPia Köhler

Inactive
Celine DannehlMaria DixGabriele Muhl


Athena/Jahn Freiburg


Active
Venera VermigalloSonja SteimleTonya SchöpflinBeate OberAdine RiebsamenJasmin Nübling



Information

Starts at

Last Updated


Reporter